Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Kreuzfahrten >

Kreuzfahrten: Skurrile Beschwerden von Kreuzfahrtgästen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skurrile Beschwerden von Kreuzfahrtgästen

10.04.2013, 09:30 Uhr | mro

Kreuzfahrten: Skurrile Beschwerden von Kreuzfahrtgästen. Celebrity bedeutet zwar Prominente(r), VIPS muss es an Bord trotzdem nicht geben

Celebrity bedeutet zwar Prominente(r), VIPS muss es an Bord trotzdem nicht geben

Eine Seefahrt, die ist lustig - außer, sie entspricht nicht den Erwartungen. In Deutschland ziehen dann Passagiere gerne vor Gericht - zum Beispiel, weil es an Bord keine Pommes gibt. Doch auch in Großbritannien beschweren sich Passagiere aus unmöglichsten Gründen - etwa weil das Meer zu laut war oder Gary Barlow nicht an Bord. Das unabhängige Kreuzfahrt-Reisebüro bonvoyage.co.uk hat die zehn skurrilsten Kunden-Beschwerden des vergangenen Jahres bis heute zusammen gefasst - die Sie in unserer Klick-Show lesen können.

Wo ist Gary Barlow?

Die Beschwerden bekam die Agentur per Hotline oder schriftlich, die Anmerkungen reichen von naiv bis unverschämt. So hätte gerne ein Kreuzfahrer Geld zurück erstattet, weil er seiner Ansicht nach zu viel Trinkgeld gegeben hatte, da der Service zu gut war. Auch dass ein Schiff im Hafen auf nur zwei Passagiere nicht extra wartet, konnten einige Gäste nicht verstehen. Eine andere Passagierin hätte gerne den britischen Sänger Gary Barlow getroffen, nachdem sie gehört hatte, dass dieser irgendwann schon einmal als Gast auf einer Kreuzfahrt mit dem gleichen Schiff war.

Fenster nachträglich einbauen, bitte

Bei einigen Beschwerden liegen auch schlicht die Erwartungen der Gäste zu hoch - oder entfernen sich zu weit von der Realität. So versuchte ein Gast die Reederei dafür verantwortlich zu machen, das es in Alaska zu kalt sei. Eine weitere Frau dagegen hatte kein Verständnis dafür, dass während ihrer Kreuzfahrt ihre Innenkabine nicht nur kein Fenster hatte, sondern auch niemand der Crew auf die Schnelle eines einbauen konnte. Selbst erfahrene Reisebüro- und Hotline-Mitarbeiter können bei diesen Klagen sich ein Lächeln wohl kaum verkneifen.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017