Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps >

"Ich muss mal"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Flugzeug-Knigge  

"Ich muss mal"

| srt

Bei Kurzstreckenflügen kann man schon mal eine Stunde ohne den Gang zur Toilette aushalten. Klar, es gibt Ausnahmen. In diesem Fall ist ein "Darf ich mal durch, bitte?" höflicher als ein rüdes "Ich muss mal". Vorderleute wissen es zu schätzen, wenn man sich nicht an ihrer Rückenlehne hochzieht, zumal bisweilen eine Handvoll Haare unfreiwillig Halt gibt. Und bei der Rückkehr finden es die Hinterleute nett, wenn man sich nicht aus voller Standhöhe in den Sitz plumpsen lässt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal