Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps >

Tourist bricht Ohr von Moai-Figur ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Osterinsel  

Tourist bricht Ohr von Moai-Figur ab

27.03.2008, 10:33 Uhr | dpa

Ein finnischer Tourist brach das Ohr dieser Moais-Statue ab (Foto: dpa)Ein finnischer Tourist brach das Ohr dieser Moais-Statue ab (Foto: dpa) Rücksichtslose Souvenirjagd mit Folgen: Ein finnischer Tourist hat auf der zu Chile gehörenden Osterinsel ein Ohr von einer der weltberühmten Moais-Steinfiguren abgeschlagen. Das Ohr der geheimnisvollen, etwa 900 Jahre alten Figur sei herabgestürzt und in mehrere Teile zerbrochen, von denen der 26-Jährige eines eingesteckt habe, berichtete die Zeitung "El Comercio" unter Berufung auf die Behörden der Insel.

Er habe es als Souvenir mit nach Hause nehmen wollen, habe er bei seiner Festnahme gesagt. Der Europäer stehe nun in einer Pension der Insel mit knapp 4000 Einwohnern unter Hausarrest. Im drohen bis zu fünf Jahre Haft und eine Geldstrafe von bis zu neun Millionen chilenische Pesos, das sind etwa 14.000 Euro. Der Bürgermeister der Inselgemeinde, Pedro Edmunds, sagte dagegen, der Finne sollte frei gelassen werden. Der eigentlich Schuldige sei die chilenische Regierung, die zu wenig für den Schutz des Weltkulturerbes tue.

Beschädigtes Weltkulturerbe

Die Funktion der bis zu elf Meter hohen und bis zu 80 Tonnen schweren Monolithen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören und von denen es etwa 900 auf der kleinen Insel gibt, ist in Vergessenheit geraten. Die Schrift der vermutlich aus Polynesien eingewanderten Ureinwohner Rapa Nui ging verloren, als die Inselbevölkerung im 19. Jahrhundert zu Sklavenarbeit nach Peru verschleppt wurde. Dort starben alle Priester der Rapa Nui und damit die einzigen Gelehrten, die die bis heute erhaltenen Schrifttafeln lesen konnten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017