Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps >

Billigflieger: JetBlue verlangt Kissen-Gebühr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Billigflieger-Zusatzkosten  

Low-Cost-Airline verlangt Kissen-Gebühr

05.08.2008, 14:54 Uhr

US-Billigflieger JetBlue verlangt Aufschlag für Kissen (Foto: dpa)US-Billigflieger JetBlue verlangt Aufschlag für Kissen (Foto: dpa)Die wegen der hohen Ölpreise in Bedrängnis geratenen Fluggesellschaften bürden ihren Kunden immer neue Zusatzkosten auf. Den Transport eines zweiten Gepäckstücks lassen sich schon viele Fluggesellschaften extra bezahlen. Am Wochenende teilte US-Airways mit, Passagiere müssten künftig zwei Dollar für einen Becher Wasser und einen Dollar für einen Kaffee an Bord zahlen. Nur in der ersten Klasse und bei Transatlantikflügen ist das Wasser noch gratis. Nun legte auch der US-Billigflieger JetBlue nach und kündigte eine Gebühr für Kissen und Decke an.


Alle Strecken und Preise im Vergleich
Zum Durchklicken 5 Tipps zum günstigsten Flug
Bewerten Sie die Airlines selbst unter Airline-Bewertungen
#

#

Set darf mit nach Hause genommen werden

Für Kissen und Decken verlangt JetBlue künftig ein Entgelt in Höhe von sieben Dollar (4,50 Euro). Zahlen müssen dies Passagiere, die länger als zwei Stunden in einer JetBlue-Maschine sitzen und es sich bequem machen wollen. JetBlue rechtfertigte die sieben Dollar für Kissen und Decke mit der Begründung, es handle sich bei dem Set um "das sauberste der Welt", da der Stoff gegen Motten, Schimmelpilzsporen, Pollen und Tierschuppen ausgerüstet sei. Zudem könnten die Passagiere Kissen und Decken mit nach Hause nehmen - und beim nächsten Flug wieder mitbringen. "Dass wir unsere alten Kissen und Decken durch diese hypermodernen und hochwertigen Sets ersetzen, ist eine ökologische und gesundheitsbewusste Entscheidung zum Wohle unserer Kunden", erklärte das Unternehmen.


Airline-Steckbriefe
Zum Durchklicken Handgepäckregeln: Das darf mit
Ratgeber So ergattern Sie die besten Plätze im Flieger


#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal