Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber >

Reisewelle am Scheitelpunkt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ADAC-Stauprognose  

Reisewelle am Scheitelpunkt

23.07.2009, 17:05 Uhr | dpa, ADAC

Stau (Foto: dpa)Stau (Foto: dpa)

Die Reisewelle in Deutschland hat nach ADAC-Angaben ihren Höhepunkt erreicht und stellt Autofahrer ein weiteres Mal auf die Geduldsprobe. Am kommenden Wochenende müssen sich Reisende wieder auf etliche Staus auf den Autobahnen gefasst machen. Während für die einen der Urlaub gerade erst beginne, stehe anderen bereits die Rückreise bevor. Auf stockenden Verkehr müssen sich Autofahrer nach Einschätzung des ADAC auf nahezu allen wichtigen deutschen Fernstraßen einstellen.

#

#

Nur im Schneckentempo auf den Fernstraßen

Derzeit machen die Schulen in 14 Bundesländern Pause. In Bremen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gehen die Sommerferien Anfang August zu Ende. Im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen sind die Schulferien zur Hälfte vorbei. Die großen Nord-Süd-Achsen wie die A1, A3 und A9 seien in beiden Richtungen betroffen, teilte der ADAC mit. Nur im Schneckentempo vorankommen wird man teilweise auf folgenden Strecken:

  • Fernstraßen zur und von der Nord- und Ostsee

  • A 1 Hamburg – Lübeck – Puttgarden

  • A 1/ A 7/ A 24 Großraum Hamburg

  • A 2 Oberhausen – Dortmund – Hannover – Berlin

  • A 3 Oberhausen – Köln – Frankfurt – Nürnberg

  • A 4 Kirchheimer Dreieck – Erfurt – Chemnitz

  • A 5 Kassel – Frankfurt – Karlsruhe – Basel

  • A 7 Hamburg – Flensburg und Hamburg – Hannover – Würzburg – Kempten

  • A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg

  • A 9 München – Nürnberg – Berlin

  • A 10 Berliner Ring

  • A 11 Berlin – Dreieck Uckermark – Stettin

  • A 12 Berlin – Frankfurt/ Oder

  • A 13 Schönefelder Kreuz – Dreieck Spreewald

  • A 15 Dreieck Spreewald – Forst

  • A 19 Dreieck Wittstock – Rostock

  • A 24 Berlin – Dreieck Wittstock

  • A 72 Hof – Chemnitz

  • A 93 Inntaldreieck – Kufstein

  • A 99 Umfahrung München

Staus im Ausland

Eng wird es auch auf den wichtigsten Urlaubsrouten in Österreich, Italien, der Schweiz, Frankreich, Slowenien und Kroatien. An den Grenzübergängen vor allem nach Griechenland und in die Türkei muss man mit längeren Wartezeiten rechnen. Staus seien auch vor allem am Brenner und auf der Tauernautobahn zu erwarten.

#

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Entdecken Sie jetzt die kuscheligen Pullover
Pullis & Sweatshirts bei TOM TAILOR shoppen
Shopping
Flauschige Winterboots sorgen für garantiert warme Füße
bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018