Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps >

Bei Time-Sharing nur auf seriöse Unternehmen setzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bei Time-Sharing nur auf seriöse Unternehmen setzen

21.06.2010, 16:03 Uhr | srt

Immer häufiger warten Makler von Ferienanlagen mit Time-Sharing-Angeboten auf. Sie versprechen: Für einen Beitrag X plus Steuer plus Gebühren wird man Anteilseigner und kann zu festgelegten Zeiträumen immer wieder kommen und seine Wohnung auch gegen andere Wohnungen tauschen. Laut Europäischem Verbraucherzentrum sind Beiträge zwischen 2500 und 27000 Euro üblich. Der Haken: Dass die Clubanlage nie gebaut wird, wird einem erst nach und nach klar, und dann ist es zu spät. Die Betrüger haben das Geld vom Konto geräumt und fangen mit neuen Kunden und neuen Konten wieder von vorn an. In Sachen Time-Sharing sollte man nur auf seriöse Unternehmen setzen - Verbraucherzentren geben dazu Auskunft. Und: Unterschreiben Sie nie etwas unter Zeitdruck.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Urkomisch 
Militärisch: Schäfer hat seine "Armee" fest im Griff

Ein sudanesischer Schäfer führt seine Herde im Stechschritt an. Video


Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal