Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps >

SunExpress mit neuen Strecken im Winter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Billigflieger-News  

SunExpress mit neuen Strecken im Winter

08.09.2010, 12:55 Uhr | Markt Control Multimedia Verlag

In der kommenden Wintersaison wird SunExpress, Tochter von Lufthansa und Turkish Airlines, erstmals Nonstop-Flüge zwischen deutschen Städten und neun innertürkischen Zielen anbieten (vorbehaltlich Regierungsgenehmigung).

So fliegt die deutsch-türkische Airline ab Frankfurt, München, Stuttgart und Düsseldorf mit dem Wechsel zum Winterflugplan am 31. Oktober 2010 Städte wie Adana, Ankara, Diyarbakir, Elazig, Gaziantep, Kayseri, Malatya, Samsun und Trabzon an, dies teilweise mehrfach pro Woche.

Die türkische Hauptstadt Ankara, die bislang nicht angeflogen wurde, bedient SunExpress als völlige Neuheit im Flugplan nonstop aus Frankfurt am Main, München, Stuttgart und Frankfurt. Flüge von SunExpress sind zum Beispiel auf der Homepage sunexpress.com buchbar.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Urkomisch 
Militärisch: Schäfer hat seine "Armee" fest im Griff

Ein sudanesischer Schäfer führt seine Herde im Stechschritt an. Video


Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal