Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps >

"Quer-durchs-Land-Ticket" wird teurer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Quer-durchs-Land-Ticket" wird teurer

24.11.2010, 13:49 Uhr | dapd

"Quer-durchs-Land-Ticket" wird teurer. Wer "Quer-durchs-Land-Tickets" nutzt, ist mit Regionalbahnen unterwegs. (Foto: imago)

Wer "Quer-durchs-Land-Tickets" nutzt, ist mit Regionalbahnen unterwegs. (Foto: imago)

Montags bis freitags günstig durch Deutschland. Die "Quer-durchs-Land-Tickets" sind wieder da - wenn auch teurer. Die Deutsche Bahn legt ihr "Quer-durchs-Land-Ticket" zu veränderten Konditionen neu auf. Für 42 Euro können Reisende wochentags mit den Zügen des Regionalverkehrs quer durch Deutschland fahren, wie die Bahn mitteilte. Für je sechs Euro können bis zu vier weitere Personen das Angebot nutzen. Das Angebot gilt ab 13. Dezember. Erstmals können dabei Kinder oder Enkel bis einschließlich 14 Jahren kostenfrei mit ihren Eltern oder Großeltern reisen.

Ticket von Montag bis Freitag gültig

"Unsere Kunden haben das Ticket im vergangenen Jahr sehr gut angenommen", sagte Frank Sennhenn, Vorstand DB Regio. Zudem hätten Untersuchungen ergeben, dass die Pauschalangebote wie Länder-Tickets und Schönes-Wochenende-Ticket für die Mobilitätsansprüche der Kunden allein nicht ausreichten. Wie es weiter hieß, gilt das Angebot für beliebig viele Fahrten mit beliebig vielen Unterbrechungen von Montag bis Freitag einen Tag lang zwischen 9 und 3 Uhr des Folgetags in der 2. Klasse in allen Regionalzügen und S-Bahnen der Bahn sowie anderer teilnehmender Bahnen. An deutschlandweiten Feiertagen können die Züge bereits ab Mitternacht genutzt werden.

Tickets sind am Schalter teurer

Ohne zusätzliche Gebühren können die Tickets im Internet (bahn.de) oder an Fahrkartenautomaten im Bahnhof gekauft werden. In Bahn-Reisezentren, Bahn-Agenturen oder telefonisch beim Reise-Service werden zusätzlich zwei Euro fällig. Die Tickets sind zwischen dem 12. Dezember 2010 und 10. Dezember 2011 erhältlich. Letztmöglicher Reisetag ist der 9. März 2012. Im vergangenen Jahr hatte die Bahn das "Quer-durchs-Land-Ticket" befristet für 34 Euro angeboten. Für jeden Mitreisenden waren weitere 5 Euro erhoben worden. Das Angebot endete zum 31. Januar 2010.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal