Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps >

Flugverbote: EU aktualisiert "Schwarze Liste"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Flugverbote: EU aktualisiert "Schwarze Liste"

20.04.2011, 10:00 Uhr | dpa

Flugverbote: EU aktualisiert "Schwarze Liste". Neue Airlines auf der schwarzen Liste (Quelle: imago)

Neue Airlines auf der schwarzen Liste (Quelle: imago)

Neue Airlines auf der "Schwarzen Liste": Die Europäische Union hat ein Einflugverbot für alle Airlines aus dem afrikanischen Land Mosambik verhängt. Auch zwei bestimmten Flugzeugen vom Typ Boeing 767 der Air Madagascar verbietet die EU-Kommission den Flugbetrieb. In allen Fällen gebe es erhebliche Sicherheitsmängel, teilte die Kommission mit. Insgesamt stehen 20 Staaten auf der Liste, darunter Afghanistan und vornehmlich afrikanische Länder.

EU prüft Hinweise in Deutschland

"Das ist notwendig, um die Sicherheit zu gewährleisten", sagte eine Kommissionssprecherin. Dagegen wurden einige Frachtgesellschaften aus Indonesien und eine Airline aus der Ukraine von der Liste gestrichen, da sie Sicherheitsbedenken ausräumen konnten. Bei Deutschland prüft die EU-Behörde Hinweise, dass die Aufsichtsbehörden bei Sicherheitskontrollen an Flughäfen zu wenig Personal haben. "Die deutschen Behörden haben uns zugesichert, dass 2012 Abhilfe geschaffen wird", sagte die Sprecherin. Die EU-Kommission werde darüber wachen, dass das notwendige Personal und die Ressourcen für die Sicherheitsstandards vorhanden seien. Das Gleiche gelte für Spanien.

Weitere Informationen

Die vollständige "Schwarze Liste" auf der Website der Europäischen Union.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal