Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber >

Feilschen: Mit es etwas Übung zum Erfolg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Reisetipps  

Handeln und Feilschen: In einigen Ländern ganz normal

15.05.2011, 10:28 Uhr | kl (CF)

 Feilschen: Mit es etwas Übung zum Erfolg. Mit der richtigen Taktik senken Sie den Preis (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mit der richtigen Taktik senken Sie den Preis (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Während das Handeln und Feilschen in Deutschland fast nur auf Flohmärkten üblich ist, ist diese Praxis in einigen Ländern gang und gäbe. Nicht überall sind vom Verkäufer ausgeschriebene Preise für Produkte und Dienstleistungen in Stein gemeißelt – der Käufer kann hier und da am Preis drehen. Hier finden Sie ein paar Infos und Tipps zum Prinzip des Handelns.

Handeln und Feilschen in anderen Ländern

Das in Film und Fernsehen oftmals gezeigte Bild eines arabischen Basars, auf dem lautstark und wild gehandelt und gefeilscht wird, kommt nicht von ungefähr. Besonders in arabischen Ländern ist der wortreiche Kampf um den besten Preis ein ganz normales Alltagsphänomen.

Besonders im Souvenirhandel, an öffentlichen Marktständen und in der Taxi-Branche ist der geforderte Preis häufig viel zu hoch. Verkäufer setzen in der Regel Preise für ihre Produkte und Leistungen an, welche den eigentlichen Wert um ein Vielfaches übertreffen – es ist nun an Ihnen, diesen Preis drastisch herunterzuhandeln.

Artikel des täglichen Bedarfs, wie Obst und Gemüse, sind dagegen in vielen Urlaubsländern ohnedies sehr billig, und hier wird in der Regel nicht um ein paar Cents gestritten. Wichtig ist es auch, die Preise beim Einkaufen schnell in Euro umrechnen zu können. Hilfen bieten hier Tabellen mit den wichtigsten Preissprüngen. Handeln und Feilschen ist aber nicht nur in der arabischen Welt an der Tagesordnung, auch in Ländern, wie etwa in China, gibt es abseits der großen Kaufhäuser nur selten starre Preise.

Den Preis herunterhandeln: Mut, Geschick und Zielstrebigkeit

Wenn Sie im Urlaub keine unrealistischen Summen für Produkte ausgeben möchten, sollten Sie vor allem eines sein: Mutig. Lassen Sie sich nicht von den genannten Preisen der Händler einschüchtern – halten Sie mit der richtigen Taktik dagegen und sparen Sie bares Geld.

Eine Faustregel beim Handeln und Feilschen lautet: Setzen Sie bei einem Drittel des genannten Preises an! Auch wenn es drastisch wirkt – Mitleid ist fehl am Platz. Sollte der Preis dem Verkäufer nicht passen, wird er Ihnen seine Ware schon nicht verkaufen. Wichtig ist, dass Sie sich gegebenenfalls trauen, weit entfernt vom Anfangspreis des Händlers anzusetzen. In vielen Fällen trifft man sich ungefähr bei der Hälfte des anfangs vorgeschlagenen Preises.

Tipp: Wenn Sie unsicher sind, können Sie erst einmal beobachten – stellen Sie sich in die Nähe eines Verkaufstandes und achten Sie genau auf das Verkaufsprozedere. Viele Händler, besonders in arabischen Ländern, halten Touristen aus dem Westen für leichtgläubige Kunden, welche sie mit regelrechtem Schauspiel, Gejammer und Schmeicheleien beeindrucken wollen – seien Sie gewappnet, damit Sie nicht unnötig viel Geld im Urlaub ausgeben.

Weitere Tipps fürs erfolgreiche Handeln und Feilschen

Am besten klappt das Einkaufen im Ausland, wenn Sie den Verkäufer den Anfang machen und sich von ihm die Startpreise geben lassen. Sie selbst sollten sich möglichst lange mit Ihrem ersten Gebot zurückhalten und kein allzu großes Interesse an der Ware zeigen. Falls ein Händler sehr aufdringlich wird, sollten Sie direkten Augenkontakt vermeiden. Eine dunkle Sonnenbrille ist hier oft sehr hilfreich und ermöglicht es Ihnen auch, die Waren erst einmal ganz in Ruhe in Augenschein zu nehmen.  

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017