Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Work & Travel >

Backpacking in Australien und Neuseeland - Tipps zur Planung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rucksacktour  

Backpacking in Australien und Neuseeland: Tipps zur Planung

13.02.2012, 14:27 Uhr | ce (CF)

Backpacking in Australien und Neuseeland - Tipps zur Planung. Mit guter Planung wird der Backpacking-Traum durch Australien und Neuseeland möglich (Foto: imago)

Mit guter Planung wird der Backpacking-Traum durch Australien und Neuseeland möglich (Foto: imago)

Backpacking in Australien oder Neuseeland ist für viele junge Menschen nach der Schule ein Traum, den sich jedoch nur die wenigsten auch erfüllen können. Denn obwohl Backpacker meist sehr günstig übernachten, sind die Kosten für eine Reise nach Australien nicht zu unterschätzen. Doch mit der richtigen Planung kann man sein Reisebudget vor Ort durch verschiedene Tätigkeiten aufbessern.

Backpacking in Australien und Neuseeland – Planung

Ein Jahr in Down Under zu verbringen, muss gut vorbereitet werden. Man sollte sich frühzeitig um die Flugbuchung kümmern, um von günstigen Tarifen zu profitieren. Ein Reiserucksack, der Campingausrüstung, Kleidung und alles Weitere aufnimmt, ist ebenso wichtig, da man diesen während des gesamten Aufenthalts immer wieder sehr lang am Stück tragen muss.

Der Rucksack sollte nur die wichtigsten Dinge enthalten, um Gewicht zu sparen und sollte möglichst sinnvoll gepackt werden. Ein Packliste ist dabei sehr hilfreich. Weiterhin sollte man sich vor dem Urlaub eine grobe Reiseroute überlegen, damit man vor Ort nicht ohne Plan herumirrt. Wer Inlandsflüge und Bahnreisen clever kombiniert, kann das ganze Land bereisen und bei Bedarf sein Urlaubsbudget mit Jobs für Backpacker aufbessern.

Backpacking in Australien und Neuseeland – Work and Travel

Wer ein „Work and Travel“ Visum erhalten hat, sollte sich schon vor der Reise Gedanken machen, wo man arbeiten möchte, und eventuell telefonisch oder per Email anfragen, ob Bedarf besteht. So spart man sich tagelanges Herumreisen auf der Suche nach einem Job.

Optimal wäre es, immer einige Wochen zu arbeiten und im Wechsel das Land zu bereisen. Mit der richtigen Planung ist das in Australien oder Neuseeland auch sehr gut möglich.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017