Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Sprachreisen >

Sprachferien für die ganze Familie - Lernen und Erholung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sprachferien für die ganze Familie: Lernen und Erholung

13.02.2012, 14:27 Uhr | ae (CF)

Sprachferien für die ganze Familie sind relativ neu. Früher waren derartige Aufenthalte eher Schülern oder Schulabsolventen vorbehalten. Bei Sprachferien für die Familie finden dagegen auch kleinere Kinder und die Erwachsenen die passenden Möglichkeiten für sich.

Möglichkeiten für alle Familienmitglieder

Der Nutzen von der Sprachreise liegt auf der Hand, leider ließen sich Sprachkurse jedoch früher meist nicht mit einem Familienurlaub in Einklang bringen. Wenn Ihr Teenager dringend Nachhilfe in Englisch oder Französisch benötigt, Sie im Urlaub aber trotzdem als Familie Zeit miteinander verbringen möchten, sollten Sie vielleicht einmal über Sprachferien für die ganze Familie nachdenken. Während die Jugendlichen Grammatik und Vokabeln wiederholen, werden die Kleinen in Form von Spielnachmittagen, Sportveranstaltungen und Kasperletheater spielerisch an die Sprache herangeführt.

Sie als Eltern haben meist die Auswahl zwischen Business- und Touristenkursen. Deutlich vorn in der Beliebtheitsskala liegt dabei übrigens England. Das liegt nicht nur an der wichtigen Rolle, die die englische Sprache in der heutigen Zeit spielt. Häufig sind Sprachkurse dort in einem sehr schönen Ambiente buchbar, wie den altehrwürdigen britischen Universitäten während des Sommers, die Kinder ein wenig an „Harry Potter“ erinnern.  

Die Vorteile des lehrreichen Urlaubs

Noch wichtiger als die gründliche Wiederholung und Aufbereitung ihrer Sprachkenntnisse ist für viele Jugendlichen der Motivationsschub, der mit Sprachferien einhergeht. So haben sie schneller Erfolgserlebnisse, wenn sie ihre Sprachkenntnisse praktisch einsetzen können, um sich einen Kaffee zu bestellen oder mit Gleichaltrigen in Kontakt zu kommen, und erkennen eher den Sinn, eine Fremdsprache zu erlernen.

Als Eltern haben Sie auch einmal Zeit für sich, wenn die größeren und kleineren Kinder ihren Aktivitäten nachgehen, und dennoch kommen gemeinschaftliche Unternehmungen mit der ganzen Familie nicht zu kurz. Zudem wird es ganz sicher nie zu langweilig. Alles in allem sind Sprachferien für die ganze Familie daher nur zu empfehlen.  

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Gibt's doch gar nicht: Telefunken Smart TV für nur 479,99 €
LED-TV bei ROLLER.de
Shopping
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017