Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps >

Hotel-Mitarbeiter sollten Bewertungen fälschen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hotel-Mitarbeiter sollten Bewertungen fälschen

02.02.2012, 14:25 Uhr | Spiegel Online

Gefälschte Bewertungen als Marketing-Instrument: Laut einem Bericht einer irischen Zeitung hat die Hotelkette Carlton Mitarbeiter per E-Mail aufgefordert, positive Kritiken bei TripAdvisor zu posten - samt Dutzenden von "nicht-professionellen" Fotos.

Luxus-Hotelkette wollte mit unlauteren Tricks nachhelfen

Viele Reisende verlassen sich auf Kritiken anderer Kunden in Online-Bewertungsportalen wie TripAdvisor oder Holidaycheck - für die Hotels ist es in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden, dort reichlich Lob zu erhalten. Wie nun die Zeitung "Irish Times" berichtet, wollte die irische Luxus-Hotelkette Carlton mit unlauteren Tricks ein wenig nachhelfen. In einer E-Mail, aus dem das Blatt zahlreiche Passagen zitiert, seien Hotelmitarbeiter aufgefordert worden, selbst positive Bewertungen zu schreiben.

Auch Bilder sollten gefälscht werden

Es gehe um ein "stärker proaktives Management der Bewertungen bei TripAdvisor", hieß es demnach in der Mail, deren Absenderin Jean O'Connell war, die Marketing-Chefin des Unternehmens. In jedem Hotel sollten deshalb fünf Mitarbeiter benannt werden, die gefälschte Lobeshymnen posten. Die Hotelmanager wurden zudem aufgefordert, jemanden damit zu beauftragen, "mindestens 30 Fotos zu machen, die Ihr exzellentes Produkt repräsentieren und die Alleinstellungsmerkmale, die Sie kommunizieren möchten. Keine professionellen Bilder, gute Qualität von der Digitalkamera reicht aus."

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Konzept wurde angeblich nie umgesetzt

O'Connell bestätigte gegenüber der Zeitung, dass sie die E-Mail versandt habe. Es habe sich dabei lediglich um ein Konzept gehandelt, das nie in die Praxis umgesetzt wurde. TripAdvisor werde keine gefälschten Bewertungen von Hotelmitarbeitern finden, betonte sie. Das Bewertungsportal kündigte eine Untersuchung des Falles an. Die Hotelgruppe Carlton verfügt über zehn Hotels in Irland.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Shopping
Boxspringbett inkl. Topper statt 1.111,- € für nur 599,- €
jetzt bei ROLLER.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017