Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Pauschalreisen >

Deutschlands teuerste Pauschalreisen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die teuersten Pauschalreisen

30.05.2012, 09:23 Uhr | wanted.de

Deutschlands teuerste Pauschalreisen. Das erste (inoffizielle) Sieben-Sterne-Hotel der Welt in Dubai.  (Quelle: Burj Al Arab)

Das erste (inoffizielle) Sieben-Sterne-Hotel der Welt in Dubai. (Quelle: Burj Al Arab)

Mallorca im Drei-Sterne-Hotel war gestern. Wer im Urlaub mehr Luxus wünscht, findet auf dem Reiseportal "start.de/exklusiv" die besten und luxuriösesten Pauschalreisen Deutschlands. Neben dem klassischen Badeurlaub auf den Seychellen listet der Anbieter auch noble Städtereisen unter anderem nach New York und Monaco auf. Wir präsentieren Ihnen einige der exklusivsten Pauschalreisen Deutschlands.

Weiße Traumstrände und kristallklares Wasser: Diese Zutaten machen den Archipel der Seychellen im westlichen Indischen Ozean zu einem begehrten Urlaubsziel. Die Seychellen legen Wert auf gehobene Hotels und Tourismus im Einklang mit der Natur. Diese Ausrichtung macht die Inselgruppe zu einem Ziel weitab des Massentourismus. Eine der besten Adressen ist das 5,5-Sterne-Hotel "Maia Luxury Resort & Spa" auf der Seychelleninsel Mahé. Den exklusivsten Aufenthalt bieten die hoteleigenen Villen. Für zwei Wochen All-inclusive-Urlaub im Dezember mit Flug zum Beispiel ab Hamburg zahlen Reisende pro Person ab 15.735 Euro.

Luxus rund um den Globus

Ähnlich mondän und hochpreisig können sich die Malediven präsentieren – zum Beispiel auf der Insel Madivaru im Nord Ari Atoll.

Mehr als ein Hauch Luxus umweht Urlauber etwa im Sechs-Sterne-Hotel "Banyan Tree Madivaru". Die sechs überdachten Zeltvillen von je 264 Quadratmetern bieten Privatsphäre auf höchstem Niveau und einen persönlichen 24-Stunden-Butlerservice. Eine 14-Tage-Reise mit Vollpension ist ab 11.630 Euro buchbar.

Auch die Bermudas stehen für exklusive Reisen. Im "Cambridge Beaches Resort & Spa" auf Sommerset Island haben die Gäste die Wahl zwischen mehreren Stränden sogar in unterschiedlichen Himmelsrichtungen. Mit "Infinity-Pool" und "Ocean-Spa" bietet das Resort besondere Entspannung gestresste Urlauber. Gelassenheit ist auch beim Preis anzuraten. Der zweiwöchige karibische Urlaubstraum mit Flug und Halbpension ist rund 7300 Euro pro Person wert. >>

Luxuszelte in Kenia

Eingebettet in den Nationalpark Masai Mara liegt das im Jahr 2011 eröffnete "Exploreans Mara Rianta Camp". Die Anlage besteht aus 20 luxuriösen und mit Solarenergie betriebenen Zelten, die jeweils auf Aussichtsplattformen stehen. Für diesen all-inclusive Safari-Aufenthalt im Herzen Afrikas inklusive Flug ab mehreren deutschen Flughäfen zahlen Reisende pro Person ab 7414 Euro. Auch Städtereisen können richtig teuer werden - zum Beispiel in New York. Ein einwöchiger City-Trip ins legendäre Sechs-Sterne-Hotel "The St. Regis New York" im Doppelzimmer kostet inklusive Flug ab 4594 Euro pro Person. Für diesen Preis genießen Reisende aber die exponierte Lage an der 5th Avenue in Manhattan, wenige Gehminuten vom Central Park entfernt. Dabei sind die Zimmer mindestens 40 Quadratmeter groß und mit Marmorbad sowie King- oder Queensize-Bett ausgestattet.

Weiter auf der Landkarte der nobelsten Pauschalreisen führt der Weg nach Monaco. Schon der Name des Fürstentums steht für Glamour, Promis und Luxus. Soviel Exklusivität hat ihren Preis. Eine Woche im Fünf-Sterne "Hotel de Paris", dem ältesten monegassischen Hotel, schlagen inklusive Frühstück mit 3000 Euro pro Person zu Buche. Dafür sind es für die Gäste nur ein paar Schritte bis zur Spielbank Monte Carlo. Passend zum noblen Hotel befinden sich im Inneren zwei Restaurants, die mit jeweils zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet sind.

Dubai darf nicht fehlen

Arabisches Flair, verbunden mit schier endlosem Luxus, treffen Reisende im "Burj Al Arab" in Dubai, dem ersten (inoffiziellen) Sieben-Sterne-Hotel der Welt. Allein zur Dekoration der Innenbereiche wurden mehrere tausend Quadratmeter Blattgold verarbeitet. Die 202 Zimmer sind ausschließlich Suiten mit der ausladenden Größe von mindestens 169 Quadratmetern. Schon diese "Mini"-Suiten verwöhnen Gäste mit King-Size-Bett und Badezimmer mit Whirlpool.

Eine siebentägige Reise mit Halbpension ist ab 6089 Euro buchbar, zum Beispiel mit Flug ab/bis Frankfurt am Main.

Die Ziele der teuersten Pauschalreisen können Sie sich in unserer Foto-Show anschauen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017