Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps >

Bei Ausgleich für verspäteten Flug: Teilstrecken addieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tourismus  

Ausgleich für verspäteten Flug: Teilstrecken addieren

01.08.2014, 14:35 Uhr | dpa

Bei Ausgleich für verspäteten Flug: Teilstrecken addieren. Passagieren steht bei einer Flugverspätung eine Ausgleichzahlung zu.

Passagieren steht bei einer Flugverspätung eine Ausgleichzahlung zu. Dabei gilt: Teilstrecken werden addiert. Foto: Hannibal. (Quelle: dpa)

Bremen (dpa/tmn) - Die Höhe der Ausgleichszahlung bei Flugverspätungen bemisst sich nach der Flugdistanz. Wer einen oder mehrere Zwischenstopps einlegt, muss die Länge der einzelnen Teilstrecken zusammenrechnen.

Ausgleichszahlungen bei Flugverspätungen richten sich nach der Flugdistanz. Diese wird in der Regel durch die Luftlinie zwischen Start- und Zielort berechnet. Bei einem Zwischenstopp müssen die einzelnen Teilstrecken addiert werden. Das hat das Amtsgericht Frankfurt entschieden (Az.: 29 C 1952/13 [81]). Über das Urteil berichtet die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in ihrer Zeitschrift "ReiseRecht aktuell".

In dem verhandelten Fall hatte der Kläger einen Flug von Luxor nach Frankfurt mit Zwischenstopp in Hurghada gebucht. Der Abflug verspätete sich massiv. Die Airline leistet eine Ausgleichszahlung in Höhe von 400 Euro. Der Kläger forderte jedoch 600 Euro. Die Airline argumentierte, die Entfernung zwischen Luxor und Frankfurt betrage 3408 Kilometer - in diesem Fall stünden dem Kläger nur 400 Euro zu. Der Kläger argumentierte, es müssten beide Teilstrecken addiert werden. Zusammen seien das über 3500 Kilometer - laut EU-Fluggastrechtverordnung steht Passagieren dann 600 Euro zu. Das Gericht gab dem Passagier Recht. Die Entfernung sei aus der Summe der Einzelentfernungen zu berechnen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
USA 
Nicht zu fassen, wer hier aus dem fahrendem Kleinbus fällt

Es sind dramatische Aufnahmen, gefilmt von einer Dashcam der Polizei. Video


Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal