Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Bahnreisen >

Abenteuer Bahnreise: Im California Zephyr durch die USA

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Anspruchsvolle Fahrt  

Abenteuer Bahnreise: Im California Zephyr durch die USA

20.10.2014, 15:32 Uhr | rk (CF)

Eine Bahnreise quer durch die USA: Der California Zephyr führt seine Fahrgäste auf der Fahrt von Chicago nach Emeryville bei San Francisco durch insgesamt sieben US-Bundesstaaten. Auf dem Weg gibt es spektakuläre Landschaften zu bestaunen. Hier erfahren Sie mehr.

California Zephyr: Wilde Schönheit Amerikas

Der California Zephyr verbindet die Städte Chicago und Emeryville bei San Francisco. Viele Zugreisende sind sich einig, dass die Bahnreise mit dem Zephyr zu den schönsten und spektakulärsten Fahrten der Welt gehört. Dies liegt in erster Linie an den atemberaubenden Landschaften, die durchquert werden.

Im Bundesstaat Illinois startend, fährt der Zug durch Iowa und Nebraska bis nach Colorado, wo die Rocky Mountains angesteuert werden. Die Rockies stellen eines der vielen Highlights dar. Der California Zephyr erklimmt die Berge an vielen Stellen und umfährt sie an anderen. Nach der mühsamen Fahrt geht es durch Utah nach Salt Lake City - Entspannung für Zug und Fahrgäste. Weiter spannend wird es dann in der Sierra Nevada.

Weitere Streckenhighlights: Der zehn Kilometer lange Moffat Tunnel, das Resort Winter Park, der Truckee River und der Donner Pass. Letzterer stellt auch heute noch eine große Herausforderung an den Zug dar: Die Strecke schlängelt sich hier unter anderem an extrem steilen Canyons entlang.

Bahnreise auf historischen Schienen

Der California Zephyr verkehrt täglich auf einer Gesamtlänge von rund 3.900 Kilometern. Zum Teil benutzt der Zug Gleise der ersten transkontinentalen Eisenbahnquerung durch die Vereinigten Staaten von Amerika. Dass es auf einer so gewaltigen Strecke viel zu sehen gibt, versteht sich von selbst.

Doch auch der Zug selbst ist eine kleine Sehenswürdigkeit: Während der Sommermonate fahren bis zu 20 doppelstöckige Personenwagen. Angetrieben wird der Zephyr von bis zu vier dieselelektrischen Lokomotiven. Die Bahnreise führt an insgesamt 33 Stationen vorbei und dauert fahrplanmäßig 52 bis 53 Stunden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017