Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber >

25 Jahre Disneyland: Das sind die Attraktionen und Preise

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das kostet Sie ein Tag in Disneyland  

25 Jahre Disneyland: Mickey feiert mit neuen Attraktionen

05.04.2017, 13:38 Uhr | Teresa Nauber, dpa

25 Jahre Disneyland: Das sind die Attraktionen und Preise. 25 Jahre Disneyland (Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn)

25 Jahre Disneyland (Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn)

Disneyland Paris feiert sein 25. Jubiläum. Mit neuen Attraktionen und neuen Helden feiert der bei Jung und Alt beliebte Freizeitpark in Frankreich seinen Geburtstag. Welche neuen Shows, Fahrgeschäfte und Figuren Sie im Park erwarten und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen, haben wir für Sie zusammengefasst. Die Highlights des berühmten Parks, zeigt unsere Fotoshow.


Das kostet die Verpflegung

Wer mit der Familie vom Pariser Flughafen nach Disneyland fahren will, dessen Reisekasse sollte gut gefüllt sein. Das Kombi-Tagesticket für den Disneyland Park und die Disney Studios schlägt für eine vierköpfige Familie mit mehr als 300 Euro zu Buche. Billiger geht es, wenn Sie entweder nur den Disneyland Park oder die Studios besuchen und das unter der Woche. Das günstigste Angebot liegt hier momentan bei 49 Euro pro Person und Tag.

Tagestouristen mit Kindern sollten an Verpflegung denken. Schnelle Snacks in den Parks sind verhältnismäßig teuer und häufig nicht allzu nahrhaft. Im Disney Village etwa kostet ein Menü bestehend aus Fast-Food-Pizza, einem Salat, einer Nachspeise und Getränk rund 15 Euro. Am Buffet isst man zum Beispiel im "Plaza Gardens Restaurant" für rund 35 Euro pro Person und 18 Euro pro Kind. Im als mittelpreisig angegebenen Bistro "Chez Remy" kostet das Menü derzeit 32, im feinen "Auberge de Cendrillon" rund 75 Euro.

Jubiläumsangebote beachten

Wer gleich einen ganzen Urlaub aus dem Aufenthalt machen möchte, sollte nach Pauschalangeboten inklusive Übernachtungen und Verpflegung Ausschau halten. Die Vorteile liegen auf der Hand: mehr Zeit in den Parks, exklusive Öffnungszeiten und je nach Angebot auch VIP-Fast-Pässe für einige Attraktionen. Zum 25-jährigen Jubiläum gibt es derzeit ein Angebot, das ein Mittag- oder Abendessen enthält. Angesichts der Restaurantpreise kann sich das durchaus rechnen.

Im teuersten Hotel, dem "Disneyland Hotel" direkt neben dem Parkeingang, liegt der Pauschalpreis inklusive Parkeintritten für eine vierköpfige Familie in einem Doppelzimmer mit zwei französischen Betten für ein verlängertes Wochenende (Donnerstag bis Sonntag) zum Beispiel Ende April bei rund 2160 Euro. In der günstigeren "Disney's Sequoia Lodge" sind es 1240 Euro. Am besten besucht ist der Park natürlich in den Sommermonaten – und zu Weihnachten, wo man Santa Claus treffen kann.

25 Jahre Disneyland (Quelle:  Sylvain Cambon/Disneyland Paris/dpa-tmn)25 Jahre Disneyland (Quelle: Sylvain Cambon/Disneyland Paris/dpa-tmn)

Neue Attraktionen für alle Altersgruppen

Anlässlich des Jubiläums und der zahlreichen neuen Helden im Disney-Imperium hat der Park neue Attraktionen eingeführt:

  • "Star Tours: the Adventures Continue"
    In diesem 3D-Simulator besteigen die Gäste virtuell ein Raumschiff, in dem niemand anderes als der menschenähnliche Roboter C-3PO am Steuerknüppel sitzt. An Bord des Starspeeder 1000 geht es durch die Welt der "Star Wars"-Saga. Auf dem Weg zum Todesstern treffen die Besucher Prinzessin Leia, Yoda oder Boba Fett. Die Fahrt dauert allerdings nur wenige Minuten. Immerhin: Der Simulator wählt zufällig unter 70 verschiedenen Episoden aus. Wer also die Nerven hat, sich öfter anzustellen, dem dürfte nicht langweilig werden.
  • "Star Wars Hyperspace Mountain"
    In Lichtgeschwindigkeit ins All katapultiert zu werden - wie sich das wohl anfühlt? Wer es herausfinden möchte, kommt dem Gefühl in der neusten Achterbahn vermutlich recht nah. Besucher des "Hyperspace Mountain" werden von Admiral Ackbar für die Rebellen-Allianz rekrutiert und sausen dann zu "Star Wars"-Musik durch eine riesige Halle. Dürfte auch bei schlechtem Wetter gut besucht sein.
  • "Disney Stars on Parade"
    Bei der neuen Parade, die einmal täglich durch den Park zieht, geht es laut und kreischbunt zu. Vertreten sind neben Micky Maus, seiner Freundin Minnie, Donald und Goofy die Figuren aus "Toy Story", dem "König der Löwen", "Peter Pan", "Findet Nemo" und "Dornröschen". Im Anschluss ziehen die Prinzessinnen Rapunzel, Cinderella und Schneewittchen mit ihren Prinzen in Kutschen am Publikum vorbei - gefolgt von Elsa, Anna und Schneemann Olaf aus "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren".
  • "Glanzvoller Prinzessinnen Walzer"
    Ein Traum für viele kleine Mädchen: Vor dem Dornröschenschloss und ihren Springbrunnen treffen sich die Disney-Prinzessinnen Aurora, Arielle, Belle, Schneewittchen, Cinderella, Jasmin, Rapunzel und Tiana zu einem Ball. Die Show beginnt mit einem kleinen Quiz - welche Prinzessin verbirgt sich hinter welcher Geschichte? Anschließend wird getanzt.
  • "Happy Birthday, Disneyland Paris"
    Zu einem echten Geburtstag gehört eine Party. Deswegen tritt Micky Maus, fein herausgeputzt im blauen Geburtstagsdress, mehrmals täglich ebenfalls vor dem Schloss auf. Mit dabei sind all seine Freunde. Eine gute Gelegenheit, viele Figuren zur gleichen Zeit zu treffen.
  • "Disney Illuminations"
    Wer jetzt nicht mehr kann, hat Pech, denn die Abendshow "Illuminations" darf man wirklich auf keinen Fall verpassen. Im Stockfinsteren wird das Dornröschenschloss zur überdimensionalen Leinwand für die Disney- und Pixar-Geschichten der vergangenen 25 Jahre. Noch einmal versucht Arielle ihren Prinzen zu küssen, der Löwe Simba fragt sich, ob das wirklich Liebe sein kann, Jack Sparrow tritt auf, und auch die berühmte "Star Wars"-Melodie erklingt. Begleitet wird das Spektakel von Feuerwerk und den hell erleuchteten Wasserfontänen der Springbrunnen.

Disney war in Frankreich nicht willkommen

Vor 25 Jahren wurde der Freizeitpark in der Nähe von Paris eröffnet – am 12. April 1992. Micky und seine Freunde wurden damals nicht allzu überschwänglich begrüßt. Viele Franzosen empfanden es als Affront, dass direkt neben ihrer traditionsreichen Hauptstadt ein amerikanischer Freizeitpark errichtet wurde. Doch heute reihen sich jeden Morgen unzählige Europäer brav in die Schlangen ein. "Disneyland Paris besuchen täglich im Schnitt mehr Gäste als Eiffelturm und Louvre zusammen", sagt Catherine Frangeul von Disney, verantwortlich für den deutschen Markt.

Disney, so scheint es, hat seitdem nichts von seiner Strahlkraft eingebüßt. Denn 88 Jahre nach seiner Erfindung lässt Micky Maus nicht nur Kinderherz höher schlagen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
jetzt entdecken bei asambeauty
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017