Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps >

Neue Ausstellung: Aschenbrödel hält Einzug in Schloss Moritzburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Winterausstellung 2017/18  

Aschenbrödel hält wieder Einzug in Schloss Moritzburg

01.11.2017, 14:42 Uhr | Simona Block, dpa

Neue Ausstellung: Aschenbrödel hält Einzug in Schloss Moritzburg. Schloss Moritzburg im Winter: Hier wurden Außenszenen des Klassikers "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" gedreht. (Quelle: Schlösserland Sachsen/PR)

Schloss Moritzburg im Winter: Hier wurden Außenszenen des Klassikers "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" gedreht. (Quelle: Schlösserland Sachsen/PR)

Der Märchenfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ist Kult. Fans zieht es im Winter nach Moritzburg bei Dresden. Dort residiert die Prinzessin auch in diesem Jahr.

Original-Ballkleid, romantischer Winterwald und jede Menge Haselnüsse: Aschenbrödel hält wieder Hof in Moritzburg bei Dresden. In den Räumen des barocken Jagdschlosses von Sachsens legendärem Kurfürst-König August dem Starken (1670–1733) arrangieren die Mitarbeiter die Roben, in denen sie ihren Prinz bezauberte. Das berühmte altrosa Kleid, dessen Kopie 2014 aus der Schau "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" gestohlen wurde, ist in einer Vitrine sicher verwahrt.

Ein Film über Aschenbrödels Schimmel "Nikolaus"

"Für die interaktive Installation von damals haben wir keinen Platz mehr", sagt Kuratorin Margitta Hensel. Dafür sind die Täubchen dabei, die der Halbwaisen in dem Märchenfilmklassiker von 1973 helfen, "die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen" zu sortieren. Eule "Rosalie" hat es sich in der Box von "Nikolaus", Aschenbrödels Pferd, gemütlich gemacht. "Alle Kinder lieben es."

Ein Film erzählt die Geschichte des Schimmels, der neben einem tschechischen Wallach "Nikolaus" war. "Kalif war ein damals schon altes Zirkuspferd, das nach den Dreharbeiten in einer Sportgemeinschaft in Potsdam-Babelsberg lebte", sagt Hensel.

Besucher können ihren Fuß in Messing-Pump stecken

Schloss Moritzburg ist einer von vier Originalschauplätzen, an dem die deutsch-tschechische Koproduktion entstand. Auf der Außentreppe an der Ostseite können Besucher ihren rechten Fuß in einen Messing-Pump stecken, der an eine berühmte Szene mit Hauptdarstellerin Libuse Safránková erinnert. Zur Ausstellung zählen sechs Originalkostüme, darunter das Hochzeitskleid.

Auf rund 450 Quadratmetern können Fans ab dem 18. November bis Mitte Februar 2018 in die Szenerie eintauchen, die alljährlich zu Weihnachten im Fernsehen zu sehen ist. Fotos und Videos gehen auf Geschichte, Dreharbeiten, Darsteller und Aschenbrödel-Varianten ein. Im vergangenen Jahr zählte die Schau in dem Schloss vor den Toren der Landeshauptstadt Dresden rund 150 000 Besucher. Aschenbrödel gehöre zu Moritzburg, sagt Bürgermeister Jörg Hänisch. "Es ist ein Aushängeschild."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
50,- € "Wohnachtsgeld"* oder Gratisversand* für Sie
exklusiv im Onlineshop auf Höffner.de
Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017