Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben >

Bio-Lebensmittel: Tonnenweise falsche Bioware in Deutschland verkauft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mehrere Hundert Tonnen falsche Bio-Lebensmittel in Deutschland

13.12.2011, 13:22 Uhr | dpa

Bio-Lebensmittel: Tonnenweise falsche Bioware in Deutschland verkauft . Bio-Lebensmittel: Es steckt nicht immer drin, was draufsteht. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bio-Lebensmittel: Es steckt nicht immer drin, was draufsteht. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Im Zuge des mutmaßlichen Großbetrugs mit gefälschten Bio-Lebensmitteln in Italien sind wahrscheinlich einige Hundert Tonnen nach Deutschland gelangt. Nach Informationen italienischer und deutscher Behörden sei nach gegenwärtigem Kenntnisstand von einer "mittleren dreistelligen Tonnage" auszugehen, teilte das Bundesverbraucherministerium am Dienstag in Berlin mit.

"Betrug in großem Stil"

Laut Ministerium waren vor allem Futtermittel wie Soja und Raps betroffen. Eine Gesundheitsgefahr besteht nicht. Die Produkte hätten aber nicht als Bioware verkauft werden dürfen. Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) erklärte, wenn sich die ersten Angaben aus Italien bewahrheiteten, handele es sich wohl um "Betrug in großem Stil". Der Fall müsse schnell und vollständig von den dortigen Behörden aufgeklärt werden.

Menge der Ware unklar

In Deutschland hatte die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung in Bonn über die Polizei erste Informationen über gefälschte Bio-Zertifikate sowie Empfängerfirmen erhalten und die Daten an die Lebensmittelüberwachungsbehörden der Bundesländer weitergegeben. Es lägen aber bisher keine Angaben des italienischen Landwirtschaftsministeriums zur Gesamtmenge der nach Deutschland gelieferten Waren vor, hieß es.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Skurriles Hochzeitsspiel 
Bräutigam untersucht Braut auf "Echtheit"

Hochzeitsrituale in China unterscheiden sich bisweilen etwas, von dem, was wir so gewohnt sind. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal