Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben >

Warum sind strengere Auflagen überhaupt nötig?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Warum sind strengere Auflagen überhaupt nötig?

Weil das Wegwerfen einen gigantischen Wert vernichtet. In einer Million Handys stecken laut EU-Angaben 250 Kilo Silber, 24 Kilo Gold und 9 Tonnen Kupfer. "Kostbare Rohstoffe vernünftig zu recyceln, ist bei steigenden Weltmarktpreisen auch ein ökonomisches Gebot der Vernunft", sagt der Präsident des Umweltbundesamtes, Jochen Flasbarth. Viele Geräte enthalten Schadstoffe wie Quecksilber oder Blei. Landen Sie im Hausmüll, ist das schlecht für Mensch und Umwelt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video



Anzeige
shopping-portal