Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben >

Welche Ziele setzt sich die EU?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Welche Ziele setzt sich die EU?

Künftig soll doppelt so viel Elektroschrott recycelt werden wie bisher. Statistisch gesehen produziert jeder Europäer 20 Kilogramm Schrott pro Jahr. Bislang galt EU-weit das Ziel, 4 Kilo davon zu verwerten. Vorreiter Schweden schafft 16 Kilo, Deutschland 8,5 Kilo. Nun wird das Sammelziel von Kilogramm pro Kopf auf Prozent der verkauften Neugeräte umgestellt. Die Quote steigt in zwei Schritten: Ab 2016 sollen 45 Prozent recycelt werden, ab 2019 rund 65 Prozent oder alternativ 85 Prozent der gesamten Elektroschrott-Abfallmenge.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
An Land gespült 
Mysteriöser Riesen-Kadaver gibt Rätsel auf

Das Video des ungewöhnlichen Fundes verbreitet sich gerade im Netz. Video



Anzeige
shopping-portal