Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben >

Lidl: Metallteile in "Curry Snacker" entdeckt - Rückrufaktion

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rückruf  

Metallteile in Currywurst gefunden

06.02.2013, 08:44 Uhr | dpa

Lidl: Metallteile in "Curry Snacker" entdeckt - Rückrufaktion. Im "Curry Snacker" von Lidl wurden Metallteile gefunden. (Quelle: Sutter)

Im "Curry Snacker" von Lidl wurden Metallteile gefunden. (Quelle: Sutter)

Wegen Metallteilen im Essen hat der rheinland-pfälzische Fleischhersteller Sutter das beim Discounter Lidl verkaufte Fertiggericht "Curry Snacker" zurückgerufen.

Lidl zog "Curry Snacker" aus den Regalen

In einer Charge der "Curry Snacker, 220 Gramm" von der Marke Freshvale seien solche Teile gefunden worden, teilte die Sutter GmbH am Dienstag im rheinhessischen Wörrstadt mit. Die Verbraucher sollten das Produkt wegen des Gesundheitsrisikos "keinesfalls" essen. Lidl Deutschland habe den "Curry Snacker" sofort aus dem Verkauf genommen. Das Produkt werde in etwa drei Viertel aller Lidl-Filialen in Deutschland verkauft, teilte Sutter auf Anfrage mit. Das Gericht kann den Angaben zufolge in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. 


Fleischproduzent aus Rheinland-Pfalz

Der Discounter warnte im Internet vor den Metallteilen und verwies auf die Mitteilung von Fleischwaren Sutter. Der Fleischproduzent aus Rheinland-Pfalz hat nach eigenen Angaben rund 700 Beschäftigte an zwei Produktionsstätten und in eigenen Geschäften. 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Viraler Hit 
So verjagen Studentinnen eine Ratte

In dem Video, das eine der Bewohnerinnen bei Twitter postete, verjagen die WG-Mitglieder einen Nager. Video



Anzeige
shopping-portal