Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben >

Aldi oder Lidl: Wer ist besser? ZDF macht den Test

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Discounter  

Ist Aldi oder Lidl besser?

04.04.2013, 15:26 Uhr | vdb

Aldi oder Lidl: Wer ist besser? ZDF macht den Test. Aldi oder Lidl? Für viele eine Glaubensfrage.  (Quelle: dpa)

Aldi oder Lidl? Für viele eine Glaubensfrage. (Quelle: dpa)

Aldi oder Lidl - bei welchem Discounter gekauft wird, ist für viele eine Glaubensfrage. In seinem Bericht "Aldi gegen Lidl - Das Duell" hat das ZDF verschiedene Produkte und Vorgehensweisen der beiden Discounter unter die Lupe genommen. Zwei Familien machten über zwei Wochen den Test und kauften jeweils nur bei einer der beiden Ketten ein. Auch Werkzeuge, Klamotten, Blumen und Batterien wurden unter die Lupe genommen. Wir verraten, was bei welchem Discounter besser ist.

Lidl hat eine andere Strategie

Was die Strategie angeht, bekam Lidl im Duell den ersten Punkt. Gibt es bei Aldi nur günstige No Name-Produkte, so kann der Kunde sich bei Lidl zwischen solchen und dem Markenprodukt entscheiden. Der Praxistest zeigt, dass die Familie häufiger zum teureren Markenprodukt griff und somit mehr Geld an der Lidl-Kasse ließ. Bei den beiden Testfamilien kam insgesamt das etwas größere Warenangebot von Lidl besser an.

Champagner, Olivenöl und Garnelen von Aldi punkten

Zuletzt bereitete ein Profikoch jeweils ein Drei-Gänge-Menü aus Aldi- und Lidl-Zutaten zu. Seine ersten Einschätzungen: Das Olivenöl von Aldi schmeckt besser und auch die Riesengarnelen sind im Vergleich größer und riechen aromatischer. Die Tester vergaben jedoch mehr Geschmackspunkte für die Gemüsesuppe und den Schokopudding aus Lidl-Produkten. Demgegenüber überzeugte der Aldi-Champagner mit acht zu einer Stimme. Bei Schweinefilet mit Parmaschinken, Kartoffeln und Brokkoli im Hauptgericht war das Ergebnis unentschieden.

Langlebige Batterien von Lidl

Doch beim Discounter kauft man längst nicht nur Lebensmittel. Auch Batterien sind dort deutlich günstiger. Aber sind sie auch besser? Das ZDF schickte Spielzeughunde mit Batterien von Aldi, Lidl und Varta ins Rennen. Das Ergebnis: Die Batterien von Lidl hielten deutlich länger als die von Aldi. Dennoch bewegten sich die Hunde mit der teuren Markenbatterie um ein Viertel länger. Doch das Varta-Produkt war auch sechs Mal so teuer.

Blumen von Aldi Nord halten im Test länger als Tulpen vom Floristen

Auch Blumen gehen zu Tausenden über das Fließband der Discounter. Tulpen vom Floristen, Aldi Süd und Nord sowie von Lidl wurden nebeneinander aufgestellt und über elf Tage lang beobachtet. Das Ergebnis: Einzig die von Aldi Nord stehen noch nach elf Tagen aufrecht. Selbst die viel teureren Stiele aus dem Blumenladen ließen Tage früher die Köpfe hängen.

Mode-Experten bewerten Lidl-Kleidung besser

Auf den Wühltischen beider Ketten findet sich regelmäßig preiswerte Kleidung. Ein Herrenoutfit bestehend aus Hemd und Jeans der beiden Discounter wurde in der Fußgängerzone jeweils deutliche teurer geschätzt. Um die 100 Euro schätzen die Passanten den Preis. Beide Outfits kosteten aber nur um die 40 Euro. An der Düsseldorfer Modeschule urteilten zudem Experten über die Qualität der Kleidungsstücke. Der niedrige Preis ist nur durch eine extrem billige Produktion in Asien, meist Bangladesh, möglich. Und darin spiegelt sich auch die Qualität wieder: Besonders Hemd und Jeans von Aldi schnitten aufgrund ihrer mangelhaften Verarbeitung schlecht ab. Bei Lidl war sie ein kleines bisschen besser. Hier lobten die Modekenner zudem die aktuellen Schnitte.

Handwerker Profi findet Aldi-Werkzeug besser

Der aus den TV bekannte Handwerker-Profi Konny Reimann testete in Texas Akkuschrauber, Winkelschneider und Stichsägen von den zwei deutschen Discountern. Jeweils waren beide Produkte günstig. So richtig gut fand er sie alle nicht, für den Heimbedarf aber ausreichend. Bei den Winkelschliefern gab es in der Bewertung ein Unentschieden. Bei Akkuschraubern und Stichsägen kam das Produkt von Aldi im Praxistest besser an. Allerdings: Die benutzen Produkte nimmt Aldi nicht länger als zwei Wochen zurück. Bei Lidl hingegen konnten die Reporter die Waren bis zu vier Wochen nach dem Kauf benutzt und ohne Rückfragen umtauschen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwertransport:  
Riesige Rotorblätter auf engen Straßen

Ein herkömmlicher Transport über die engen und kurvige Bergstraße ist ausgeschlossen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web


Anzeige
shopping-portal