Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben >

Olivenöl: Etikettenschwindel bei Olivenöl

...

Olivenöl

Sechs Olivenöle falsch deklariert

30.04.2013, 11:55 Uhr | stw

Olivenöl: Etikettenschwindel bei Olivenöl . Olivenöl: Viele Öle sind falsch deklariert.   (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Viele Olivenöle sind falsch deklariert. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

 

Es darf in keinem mediterranen Gericht fehlen: gutes Olivenöl. Olivenöle mit der Bezeichnung "extra vergine" stehen eigentlich für höchste Qualität, doch nicht alle Hersteller nehmen es bei der Deklaration ihrer Produkte so genau. Das NDR Magazin "Markt" hat 15 verschiedene Öle aus deutschen Discountern und Supermärkten getestet. Das Ergebnis: In sechs der geprüften Produkte steckt minderwertige Qualität.

Sechs Öle falsch deklariert

Die Bezeichnungen "extra vergine" sowie "nativ extra" stehen laut der EU-Olivenölverordnung für fehlerfreie und besonders hochwertige Olivenöle. "Es gibt bestimmte Anforderungen in der Geschmack und in der Chemie. Wenn Öle diesen Anforderungen nicht entsprechen, dürfen sie nicht als 'extra vergine' verkauft werden", sagt Christian Gertz im NDR Magazin "Markt".

Produkte haben schlechte Qualität

Vier Olivenöle fielen im Labortest besonders negativ auf: Dalla Quercia, Horeca, Sasso, Rapunzel (Bio) und das Olivenöl von Alnatura (Bio). Diese durchgefallenen Produkte entsprechen nicht mehr der Qualität "extra vergine". Laut den chemischen Untersuchungen sind diese Öle nur noch wenige Monate haltbar. Das Öl von Alnatura sogar keinen Tag mehr, bestätigt der Lebensmittelchemiker im Magazin.

Im Geschmackstest durchgefallen

Zudem wurden die Öle von Mitgliedern des Deutschen Olivenölpanels einem Geschmackstest unterzogen. Auch hier ist das Ergebnis ernüchternd: Sechs der 15 Öle haben sensorische Fehler und dürfen nicht als "extra vergine" verkauft werden. Auf ihrem Etikett dürfte nur die Qualität "nativ" stehen. Darunter befinden sich die vier Produkte, die bereits im Labor schlecht abgeschnitten hatten und das Öl von Sasso und von Fine Food. Die Tester bemängeln, dass die Öle zum Teil ranzig, schlammig und modrig schmecken und die höchste Qualitätsstufe von Olivenöl nicht verdienen.

Auch ein zweiter vorgeschriebener Test kommt zu den gleichen Ergebnissen. Die Tester stufen das Öl von Alnatura sogar als "nicht verzehrfähig" ein.

Nur zwei Öle für gut befunden

Nur die beiden teuersten von "Markt" getesteten Öle schneiden im Test gut ab: O-Med Selection und Franci Frantoi und überzeugen durch ihre ausgeglichenen Geschmacksnoten. Die übrigen Produkte befinden sich im Mittelfeld.

Hersteller weisen Vorwürfe von sich

Auf Nachfrage von NDR regierten die Hersteller zurückhaltend und sehen sich nicht in der Verantwortung, sondern verweisen auf eigene Analysen, die ihren Ölen gute Qualität bestätigen. Alnatura sowie Metro Cash & Carry, die Hersteller der Öle Fine Food und Aro, können die Vorwürfe nicht nachvollziehen und verweisen laut "Markt" auf schlechte Lagerung und falschen Transport.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Touristen entsetzt 
Traumstrände grün: Algen-Drama in der Karibik

Die Küste von San Andrés sieht sich seit der Algen-Flut nicht mehr ähnlich. Video

Shopping 
Coole Styles für kühle Herbsttage - jetzt entdecken!

Glamourös & lässig - das sind die neuen Mode-Trends der Saison. von GERRY WEBER

Oktoberfest 
A ries'n Gaudi - im Dirndl macht's erst richtig Spaß

Wiesn-Veranstalter rechnen auch in diesem Jahr mit Rekordbesucherzahlen.. mehr

Anzeige 
Mehr hören - mehr Lebensqualität

Moderne und diskrete Hörgeräte schaffen mehr Lebensqualität. mehr

Anzeige 
So macht Abnehmen Spaß!

Persönlich zugeschnittene Diätpläne für dauerhaften Erfolg. Abnehmen mit dem bodymass concept.

Anzeige

Shopping
Shopping 
USB-WLAN-Stick zum Streamen vom Smartphone

Verbindet Smartphone drahtlos u.a mit dem Auto- radio - exklusiv & versandkostenfrei bei conrad.de!

Shopping 
Entertain Comfort: TV, Internet und Telefon

Jetzt bestellen! In den ersten 6 Monaten schon ab 29,95 € mtl. Bestellen und sparen bei der Telekom.

Shopping 
Jetzt endlich eingetroffen: die neuen Herbst-Styles

Die neuesten Trends & Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ

Anzeige