Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben >

Kaufland ruft Tortellini wegen Listerien zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rückruf  

Kaufland ruft Tortellini zurück

28.08.2013, 13:45 Uhr | dpa

Kaufland ruft Tortellini wegen Listerien zurück. Rückruf: Wegen Bakterienfunden ruft Kaufland verschiedene Tortellini-Sorten zurück (Quelle: Kaufland)

Wegen Bakterienfunden ruft Kaufland verschiedene Tortellini-Sorten zurück. (Quelle: Kaufland)

Wegen Bakterienfunden ruft die Firma Kaufland Nudelprodukte zurück. Betroffen seien jeweils 400-Gramm-Packungen mit den Bezeichnungen "K-Classic Tomaten-Mozzarella-Tortelloni", "K-Classic Spinat-Ricotta-Tortelloni" und "K-Classic Käse-Tortelloni" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15. August 2013, wie das Verbraucherschutzministerium in Stuttgart mitteilt.

Listerien in Tortelloni entdeckt

Bei einer Routinekontrolle waren in einer Packung Listerien nachgewiesen worden. Listerien sind Bakterien, die schwere Magen-Darm-Entzündungen auslösen können. Besonders gefährdet sind immungeschwächten Personen und Schwangere. Bei ihnen können die Bakterien erhebliche gesundheitliche Beschwerden hervorrufen.

Kaufland ruft Nudeln zurück

Laut Angaben des Verbraucherschutzministeriums könne nicht ausgeschlossen werden, dass Kunden den Artikel trotz abgelaufenen Mindesthaltbarkeitsdatums noch zu Hause im Kühlschrank aufbewahren oder eingefroren haben. 

Kunden bekommen Kaufpreis erstattet

Verbraucher können das Produkt in jedem Geschäft des Neckarsulmer Unternehmens gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben, auch ohne Vorlage des Kassenbons. 

Für betroffene Kunden steht unter der Nummer 0800-1528352 eine kostenlose Hotline zur Verfügung.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video



Anzeige
shopping-portal