Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben >

Bosch warnt vor Brandgefahr bei Geschirrspülern namhafter Hersteller

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verbraucher  

Vorsicht Brandgefahr: Fehler bei Geschirrspülern

30.08.2013, 18:33 Uhr | dpa-tmn

Bosch warnt vor Brandgefahr bei Geschirrspülern namhafter Hersteller. Verbraucher: Aufgrund eines Produktionsfehlers sollten Besitzer ihre Geräte kontrollieren lassen. (Quelle: Bernd Thissen dpa/lnw )

Aufgrund eines Produktionsfehlers sollten Besitzer ihre Geräte kontrollieren lassen. (Quelle: Bernd Thissen dpa/lnw )

Aufgrund eines Produktionsfehlers sollen Besitzer bestimmter Geschirrspüler der Marken Bosch, Siemens, Neff, Constructa und Junker+Ruh ihre Geräte kontrollieren lassen.

Rund zwei Millionen Spülmaschinen betroffen

Betroffen sind rund zwei Millionen Spülmaschinen, die zwischen 1999 und 2005 produziert wurden, teilt das Unternehmen Bosch und Siemens Hausgeräte (BSH) in München mit. Die Firma vertreibt diese fünf betroffenen Marken.

Brandgefahr - Maschinen nicht unbeaufsichtigt lassen

Ein fehlerhaftes elektronisches Bauteil im Bedienfeld kann dazu führen, dass die Spülmaschinen überhitzen und Feuer fangen. Die BSH spricht von aktuell 69 bestätigten Fällen. Das Unternehmen rät, die Geräte bis zur Reparatur nur unter Aufsicht zu benutzen. Es wird eine kostenlose Reparatur angeboten.

Diese Modelle sind betroffen

Welche Modelle betroffen sind, erfahren Verbraucher unter www.dishcareaction.de. Dort geben sie die Modellnummer, die Chargennummer und die Seriennummer ein, die sich auf dem Typenschild in der Tür des Geschirrspülers befindet.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video



Anzeige
shopping-portal