Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben >

Rückrufaktion: Rhodius Mineralbrunnen ruft Mineralwasser zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rückstände im Wasser  

Rhodius Mineralbrunnen ruft Mineralwasser zurück

14.02.2014, 15:12 Uhr | stw

Die Rhodius Mineralbrunnen und Getränke GmbH & Co. KG ruft vorsorglich Mineralwasser zurück. Betroffen ist ausschließlich die Mineralwassermarke unter dem Namen "Vulkanpark-Quelle Eifel" in der 12 x 0,7 Liter Mehrwegkiste mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum "Jan 16" und der Chargennummer L 4029 auf dem Etikett. Nach Angaben des Unternehmens ist das Mineralwasser geschmacklich stark beeinträchtigt und weist Rückstände von verschiedenen Benzolderivaten wie Toluol auf.

Laut Unternehmen besteht keine akute Gesundheitsgefahr durch den Verzehr. Dennoch ruft das Unternehmen die betroffene Charge (L 4029) mit dem Haltbarkeitsdatum Januar 2016 vorsorglich zurück. Kunden können die betroffenen Kisten in ihren Märkten zurückgeben.

Beliefert wurden Getränkehändler vornehmlich im Norden von Rheinland-Pfalz.

Wasser weist Rückstände auf

Toluol ist ein farbloses, stark riechendes Lösungsmittel und wird als gesundheitsschädlich (Xn) und leichtentzündlich (F) eingestuft. Toluol selbst wirkt nicht erbgutverändernd, ist jedoch häufig mit Benzol verunreinigt. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
An Land gespült 
Mysteriöser Riesen-Kadaver gibt Rätsel auf

Das Video des ungewöhnlichen Fundes verbreitet sich gerade im Netz. Video



Anzeige
shopping-portal