Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben >

Aldi-Rückruf: Warnung vor Glassplittern in Milchbrötchen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aldi-Rückruf  

Warnung vor Glassplittern in Milchbrötchen

19.02.2014, 09:26 Uhr | AFP

In Milchbrötchen von Aldi Süd können Glassplitter stecken. Der Hersteller Ibis rief daher das Produkt "Ibis 12 Original französische Milchbrötchen 480 Gramm" zurück.

Sie werden demnach bei Aldi in Hessen, Rheinland-Pfalz, Teilen von Baden-Württemberg sowie im Großraum Würzburg und im Großraum München verkauft. Kunden können die Milchbrötchen in allen Filialen von Aldi Süd zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet.

In diesem Beitrag können keine Kommentare abgegeben werden.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal