Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben >

Rückruf: Penny ruft Bio Tiefkühl-Brokkoli zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Chlorat-Rückstände nachgewiesen  

Penny ruft Bio Tiefkühl-Brokkoli zurück

28.03.2014, 14:19 Uhr | stw

Rückruf: Penny ruft Bio Tiefkühl-Brokkoli zurück. Rückruf: Penny ruft Bio Tiefkühl-Brokkoli zurück.  (Quelle: Hersteller)

Wegen zu hoher Chlorat-Rückstände ruft das Unternehmen Penny Tiefkühl Brokkoli zurück. (Quelle: Hersteller)

Der Lebensmittel Discounter Penny ruft das Produkt "Bio Tiefkühl Broccoli" (750g) mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 08/2015 GO 3 220 BO und MHD 03/2016 244066 (42) zurück. In einzelnen Proben wurden laut dem Unternehmen zu hohe Rückstände von Chlorat nachgewiesen. Dieses wird zur Behandlung von Lebensmitteln eingesetzt, zum Beispiel bei der Entkeimung von Wasser.

Das Unternehmen rät vorsorglich vom Verzehr des Tiefkühl-Brokkoli ab. Die betroffene Ware wurde umgehend aus dem Verkauf genommen. Andere Produkte und weitere Artikel seien nicht betroffen.

Chlorat nachgewiesen

In einzelnen Proben wurden zu hohe Rückstandsgehalte von Chlorat nachgewiesen. Die Substanz kann sich bei bestimmten Personen auf die Funktion der Schilddrüse auswirken.

Kunden bekommen Kaufpreis erstattet

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, können es im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet. Penny bedauere, dass es trotz der engmaschigen Kontrollen sowohl beim Erzeuger als auch beim Unternehmen selbst zu diesem Rückruf kommt.

Kostenlose Verbraucher-Hotline

Für weitere Fragen steht Verbrauchern der Kundenservice von Penny unter der Hotline 0221 - 20199959 zur Verfügung.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal