Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben >

Lidl ruft Pfeffer "Kania Glas-Gewürzmühle" zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wegen möglicher Glasscherben  

Lidl ruft "Kania Glas-Gewürzmühle Pfeffer" zurück

15.04.2014, 12:30 Uhr | stw

Lidl ruft Pfeffer "Kania Glas-Gewürzmühle" zurück. Rückruf: Lidl ruft "Kania Glas-Gewürzmühle Pfeffer" zurück.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Hersteller )

Der Hersteller Weiand GmbH, ruft das Produkt "Kania Glas-Gewürzmühle Pfeffer bunt, 35g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum "Ende 2018" zurück. (Quelle: Hersteller /Thinkstock by Getty-Images)

Der Hersteller Weiand GmbH, ruft das Produkt "Kania Glas-Gewürzmühle Pfeffer bunt, 35g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum "Ende 2018" zurück. Laut Hersteller könne nicht ausgeschlossen werden, dass das Glas der Mühlen bei der Produktion beschädigt wurde. Es besteht daher die Möglichkeit, dass Glassplitter aus dem Mahlwerk der fehlerhaften Glas-Gewürzmühlen herausfallen können. Verbraucher sollten dieses Produkt daher auf keinen Fall mehr verwenden.

Das betroffene Produkt wurde bei Lidl Deutschland verkauft und bereits aus dem Handel genommen. Andere Artikel des Herstellers Weiand GmbH sowie Glas-Gewürzmühlen anderer Herstellen sind vom Rückruf nicht betroffen.

Kunden bekommen Kaufpreis erstattet

Kunden können das Produkt laut Hersteller in allen Lidl-Filialen zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Biker auf den Gleisen 
Eine Kollision ist hier nicht mehr zu vermeiden

In letzter Sekunde kann sich der Fahrer mit einem Sprung in Sicherheit bringen. Video



Anzeige
shopping-portal