Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben >

Rückruf: Bambus-Sprossen von Netto Marken-Discount zurückgerufen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Glasscherben gefunden  

Bambus-Sprossen von Netto Marken-Discount zurückgerufen

06.06.2014, 14:46 Uhr | stw

Die Reichold Feinkost GmbH ruft das Produkt "Satori Bambus-Sprossen in Scheiben", 330 Gramm Glas, mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 13.07.2016 zurück. Es sei nicht auszuschließen, dass sich Scherben in einzelnen Gläsern des Produkts befinden, teilt das Unternehmen mit. Das Produkt wurde bundesweit an Filialen von Netto ausgeliefert.

Nach Angaben des Unternehmens handelt sich ausschließlich um das Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 13.07.2016. Kunden finden das MHD auf der Rückseite des Etiketts.

Das Produkt wurde aus dem Verkauf genommen. Weitere Artikel seien nicht betroffen.

Verbraucher bekommen ihr Geld zurück

Kunden, die die Sprossen zu Hause haben, können es in jeder Netto-Filiale zurückgeben (auch ohne Kassenbon) und bekommen ihr Geld zurückerstattet.

Bei Fragen können sich Verbraucher direkt an den Kundenservice wenden unter der Hotline 0800 2000015.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwertransport:  
Riesige Rotorblätter auf engen Straßen

Ein herkömmlicher Transport über die engen und kurvige Bergstraße ist ausgeschlossen. Video



Anzeige
shopping-portal