Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben >

Salmonellen-Gefahr: Lidl ruft Mandeln zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rückruf bei Lidl  

Lidl ruft Mandelkerne wegen Salmonellen-Gefahr zurück

20.07.2014, 12:58 Uhr | dpa

Salmonellen-Gefahr: Lidl ruft Mandeln zurück. Lidl ruft Mandelkerne zurück. (Quelle: dpa)

Lidl ruft Mandelkerne zurück. (Quelle: dpa)

Wegen Salmonellen-Gefahr ruft der Discounter Lidl 200-Gramm-Packungen mit Mandelkernen zurück. Die Bakterien, die Magen-Darmerkrankungen auslösen können, seien bei einer Untersuchung nachgewiesen worden, teilte das Unternehmen am Samstag in Neckarsulm mit.

Betroffen sei ausschließlich das Produkt "Mandelkerne ganz, 200 g Beutel" mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 8. Dezember 2014 (Losnummer: L4132A 16:00 bis L4132A 19:00) sowie 26. Dezember 2014 (Losnummer: L4150A 02:00 bis L4150A 05:00).

Rückgabe in allen Filialen

Die Ware wurde bei Lidl Deutschland verkauft und kann in allen Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis werde auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal