Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben >

Amur-Leopard: Hoffnung für die seltenste Großkatze der Welt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Amur-Leopard  

Hoffnung für die seltenste Großkatze der Welt

24.02.2015, 12:13 Uhr | t-online.de

Amur-Leopard: Hoffnung für die seltenste Großkatze der Welt. Amur-Leoparden im Serengeti-Freizeitpark im niedersächsischen Hodenhagen. In der Wildnis gibt es weniger als 100 Exemplare der Raubkatzen. (Quelle: dpa)

Amur-Leoparden im Serengeti-Freizeitpark im niedersächsischen Hodenhagen. In der Wildnis gibt es weniger als 100 Exemplare der Raubkatzen. (Quelle: dpa)

Mit seinem außergewöhnlich muskulösen Körperbau, dem typischen Muster im dichten Fell sowie den schnellen, grazilen Bewegungen ist der Amur-Leopard ein besonders eleganter Räuber. Nach Annahme von Tierschützern ist er gleichzeitig die seltenste Großkatze der Welt. Doch es gibt Hoffnung für das Tier, das seit 1996 auf der Roten Liste gefährdeter Arten steht.

Laut einer großflächigen Zählung ist der russische Bestand an Amur-Leoparden auf etwa 57 Exemplare angestiegen. Der Großteil der Population findet sich demnach nahe der Stadt Wladiwostok. Aber auch im benachbarten China sollen wieder zwölf bis 15 der Raubkatzen unterwegs sein.

Damit hat sich der weltweite Gesamtbestand in freier Wildbahn auf rund 70 Tiere erhöht. Bei der Zählung im Jahr 2007, vor der Ausweisung des Schutzgebietes "Leopardovy", war man von gerade einmal 35 Tieren ausgegangen. Neben den in der Wildnis lebenden Amur-Leoparden gibt es circa 170 Exemplare in Zoos.

Russischer Nationalpark soll Lebensraum sichern

"Leopardovy" ist ein Nationalpark von der Größe des Saarlandes, den die russische Regierung 2012 an der chinesischen Grenze eingerichtet hat. Durch "Leopardovy" werden Wälder geschützt, die Leoparden und Tiger als Wanderkorridore nutzen und die auf die chinesische Seite führen. Das soll den Lebensraum der letzten Amur-Leoparden bewahren und bessere Voraussetzungen für Nachwuchs schaffen.

Damit sich der positive Bestandstrend auch zukünftig fortsetzt, sei es entscheidend, dass der geplante, grenzüberschreitende russisch-chinesische Schutzgebietskomplex realisiert werde, so Markus Radday, zuständig für die Amur-Region beim WWF Deutschland. Ein derartiges Reservat würde sechs Schutzzonen vereinen und Lebensraum für bis zu 100 Amur-Leoparden bereithalten.

"Weg vom Abgrund der Ausrottung"

"Die neuen Bestandszahlen zeigen, dass die intensiven Schutzbemühungen nicht umsonst waren. Der Amur-Leopard entfernt sich in kleinen Schritt weg vom Abgrund der Ausrottung", sagte Radday. Besonders erfreulich an der aktuellen Entwicklung sei, dass sich die Leoparden in China wieder fortpflanzen wie Videos von Kamerafallen belegen.

Problematisch ist aber, dass viele der Tiere bereits untereinander verwandt sind und Paarungen zwischen Geschwistern beziehungsweise Nachkommen und Elternteilen eher die Regel als die Ausnahme geworden sind. Diese Inzucht kann im Extremfall zu Missbildungen bis hin zur Unfruchtbarkeit der Nachkommen führen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bruchlandung in Amsterdam 
Fahrwerk bricht beim Aufsetzen zusammen

Bereits im Landeanflug haben die Piloten mit starken Böen zu kämpfen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Damenmode in knalligen, ausdrucksstarken Farben

Taillierte Steppjacke mit mattem Glanz und Rippstrickkragen. von ESPRIT Shopping

Shopping
Trendige Wohnzimmermöbel in riesiger Auswahl

Wohnwände, Sofas, Couchtische u. v. m. bequem zuhause auswählen & bestellen bei ROLLER.de.

Shopping
Die neuen Kleider für einen blühenden Frühlingsanfang

Endlich kommt wieder die Zeit für leichte Stoffe, zarte Farben und romantische Muster. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal