Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben >

Salmonellen gefunden: Hersteller ruft Edeka-Matjes zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Salmonellenfund  

Hersteller ruft Edeka-Matjes zurück

11.07.2015, 08:06 Uhr | dpa

Salmonellen gefunden: Hersteller ruft Edeka-Matjes zurück. Rückruf: Edle Matjes Filets. (Quelle: Edeka)

Rückruf: Edle Matjes Filets. (Quelle: Edeka)

Die Firma Fekoma Feinkost GmbH ruft Matjesfilets zurück, die in Edeka-Supermärkten erhältlich sind. In einer Packung hat der Hersteller Salmonellen gefunden.

Der Rückruf erfolgt "aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes", heißt es auf der Homepage der Lebensmittelkette. Betroffen sind "Edle Matjesfilets nach nordischer Art mit Rapsölfilm" der Marke "Gut & Günstig" mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 12., 14., 19. und 21. Juli, Die betroffene Charge wurde demnach nach Niedersachsen, Bremen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg und in den nordöstlichen Teil Nordrhein-Westfalens geliefert.

Kunden können die Filets auch ohne Kassenbon zurückgeben und sich den Kaufpreis erstatten lassen - sowohl bei Edeka als auch bei Marktkauf, NP Discount, WEZ sowie Konsum Leipzig.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Zuneigung 
Kaninchen will unbedingt gestreichelt werden

Unermüdlich macht das Tier auf sich aufmerksam. Video



Anzeige
shopping-portal