Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben >

Rückruf: Penny-Lieferant ruft Gorgonzola wegen Listerien zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Listerien festgestellt  

Käsehersteller weitet Gorgonzola-Rückruf aus

12.08.2015, 19:36 Uhr | cme mit Material von dpa

Der Lebensmittel-Discounter Penny hat seinen Rückruf für Gorgonzola-Käse ausgeweitet. Betroffen sind die Blauschimmelkäse "San Fabio Gorgonzola DOP Dolce 200 g" sowie "San Fabio Gorgonzola DOP Piccante 200 g". Der Hersteller rät vom Verzehr der Produkte dringend ab. In einigen Proben seien Listerien gefunden worden.

Listerien sind Bakterien, die unter anderem in rohem Fleisch, Rohmilchkäse, Räucherfisch und Sushi vorkommen können. Sie lösen Darmerkrankungen mit teilweise schwerem Verlauf aus und können vor allem für geschwächte Menschen gefährlich werden.

Kunden können die betroffene Ware gegen Erstattung des Kaufpreises im jeweiligen Markt zurückgeben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schockmoment übe den Wolken 
Spektakuläre Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Passiert ist zum Glück nichts ernsthaftes. Solche Fälle sind äußerst selten. Video



Anzeige
shopping-portal