Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben >

Rückruf: Listerienfund in Hähnchenfilets

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lebensmittelrückruf  

Listerien-Fund in vorgebratenen Hähnchenfilets

14.08.2016, 14:51 Uhr | ag

Rückruf: Listerienfund in Hähnchenfilets. Gefährliche Bakterien wie Listerien tummeln sich gern in Geflügel.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Gefährliche Bakterien wie Listerien tummeln sich gern in Geflügel. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Paul Daut GmbH & Co.KG informiert über den Rückruf der Artikel "Maximum natur Hähnchen Minifilet verzehrfähig gebraten, 250g" und "Sprehe Feinkost-Hähnchenfilets". Wie das Unternehmen mitteilte, wurde bei einer Lebensmittelkontrolle eine erhöhte Belastung mit Listerien festgestellt.

Die vorgebratenen Hähnchenfilets werden bei großen Supermarktketten angeboten. Betroffen sind die Produkte mit den Verbrauchsdaten 5.08.2016 uund 19.08.2016.

So gefährlich sind Listerien

Listerien können gesundheitsschädlich sein und unter anderem zu Übelkeit, Erbrechen und starkem Durchfall führen. Schwangere und ältere Menschen können besonders betroffen sein.

Davon sollten Sie nicht zu viel essen 
Diese Lebensmittel schaden dem Körper

Aufgepasst, nicht alle Lebensmittel, die auf den ersten Blick gesund wirken, sind es auch. Video

Der Ausbruch der Erkrankung kann bis zu acht Wochen nach Aufnahme der Bakterien erfolgen. Listerien können Blutvergiftungen und Hirnhautentzündungen verursachen, die mit Antibiotika behandelt werden können, aber dennoch in 30 Prozent der Fälle zum Tode führen.

Kunden bekommen Kaufpreis erstattet

Der Hersteller der betroffenen Hähnchenfilets empfiehlt daher nachdrücklich, diese nicht zu verzehren.

Kunden können die Produkte ohne Vorlage des Kassenbons gegen Erstattung des Kaufpreises an ihre Einkaufsstätten zurückgeben. Verbraucheranfragen werden unter der Servicenummer: 05242 - 590492 beantwortet. 



Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video



Anzeige
shopping-portal