Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben > Testberichte > Warentest >

Mundspülung: Welche Mundspülung hilft gegen Karies?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mundspülung  

Mundspülungen helfen gegen Karies

28.01.2010, 10:54 Uhr | cme

Mundspülung: Viele Mundspülungen schützen gut vor Karies. (Foto: imago)Viele Mundspülungen schützen gut vor Karies. (Foto: imago)Zähneputzen allein verhindert keine Karies. Um der Zahnfäule wirksam vorzubeugen, sind zusätzlich Zahnseide oder Zahnzwischenraumbürstchen nötig. Mundspülungen galten dagegen bislang eher als Pflegemittel zweiter Wahl. Doch eine Untersuchung der "Stiftung Warentest" von 17 Mundspülungen zeigt: Jedes zweite Produkt hilft effektiv gegen Karies - einige beugen zusätzlich Zahnfleischbluten und der Bildung von Zahnstein vor.

Testergebnis Mundspülungen mit gutem Kariesschutz
Bloß nicht schrubben! Die häufigsten Fehler beim Zähneputzen

t-online.de Shop Elektrische Zahnbürsten
t-online.de Shop Alles rund um das Thema Body & Wellness
t-online.de Shop Mit diesen Produkten bleiben Sie gesund!

Mundspülung nicht gleich Mundwasser

Mundspülungen sollte man nicht mit Mundwässern verwechseln. Letztere sind meist verdünnt anzuwenden und versprechen vor allem einen frischen Atem. Mundspülungen dagegen sollen vor Karies und Parodontose schützen und die Bildung von Zahnbelag verhindern. Während die Lösungen lange von Zahnärzten als Mittel zweiter Wahl beurteilt wurden, findet laut Stiftung Warentest allmählich ein Umdenken statt: Besser eine regelmäßige Mundspülung als ein lascher Umgang mit Zahnseide.

Mundspülung von Aldi gegen Karies spitze

Die Tester untersuchten 17 Mundspülungen - darunter zwei für Kinder, zwei für sensible Zähne und ein Arzneimittel. Das Ergebnis: 10 der 17 Spülungen schützen "gut" oder "sehr gut" vor Karies. Den besten Kariesschutz bietet laut dem Testbericht die Mundspülung "Eurodont Mint fresh" von Aldi Nord. Bei Friscodent von Aldi Süd handelt es sich um das gleiche Produkt. Ein Produkt - die "Bio Repair Zahn- und Mundspülung mit naturidentischem Zahnschmelz" fiel hingegen durch: Die Wirkung der enthaltenen Substanzen gegen Karies und Gingivitis (Zahnfleischentzündung) sei nicht ausreichend belegt.

Nicht jede Mundspülung schützt das Zahnfleisch

Eine gute Mundspülung sollte nicht nur vor Karies, sondern auch vor Zahnfleischentzündung und Plaque - also Zahnbelag - schützen. Einen guten Dreifachschutz bieten nur sechs der getesteten Produkte. Übrigens: Die Tester halten es für unbedenklich, dass sich die Mundflora durch das Spülen kurzzeitig verändert. Lediglich das Arzneimittel "Dynexan proactiv 0,2 %" wird nur für eine vorübergehende Anwendung empfohlen, da es den Geschmack beeinträchtigen und die Zähne verfärben kann. Kinder unter sechs Jahren sollten keine Mundspülung benutzen.


Das ausführliche Testergebnis finden Sie in der Februar-Ausgabe der Zeitschrift "Test".

Mehr zum Thema Vebraucherschutz:
Öko-Test Zahnpasta im Test
Zähneputzen Zahnpflege schützt das Herz
Online-Test Wie gesund sind Ihre Zähne?
Ernährung Zahngesunde Lebensmittel

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal