Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben > Testberichte > Warentest >

Mineralwasser

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mineralwasser  

Leitungswasser besser als Mineralwasser

28.06.2012, 10:13 Uhr | ag, Stiftung Warentest

Mineralwasser. Stiftung Warentest: Gutes Mineralwasser gibt's schon für 13 Cent/Liter. (Foto: imago)

Stiftung Warentest: Gutes Mineralwasser gibt's schon für 13 Cent/Liter. (Foto: imago)

Wer seinen Durst löschen möchte, muss nicht zu teurem Mineralwasser greifen. Ein Glas Wasser aus der Leitung ist wesentlich billiger und enthält auch nicht mehr Keime als Mineralwasser aus der Flasche. Das ergab eine aktuelle Untersuchung von Stiftung Warentest, bei der 29 stille Mineralwasser und ein Quellwasser unter die Lupe genommen wurden. Dabei konnte kein einziges Produkt die Tester überzeugen.

Stille Wasser enthalten wenig Mineralien

Jedes der 29 geprüften Wasser wies eine entscheidende Schwäche auf. Neben einem Mangel an Mineralstoffen wurden den Angaben zufolge Keime, Kennzeichnungsmängel oder leichte geschmackliche Fehler beanstandet. Bequemer und wesentlich günstiger sei Wasser aus dem Hahn, so die Stiftung Warentest. In Köln etwa koste ein Liter Leitungswasser 0,003 Euro. Im Supermarkt und beim Discounter zahle man für Wasser 13 Cent, für die Wässer klassischer Marken sogar meist mehr als 50 Cent je Liter. Viele Käufer versprächen sich von Wasser in Flaschen mehr Mineralstoffe. Doch der Schein trügt: Denn stille Mineralwasser enthalten oft nur wenig Mineralien, viele sogar weniger als Leitungswasser.

Teure Marken wie Volvic, Evian und Vittel enttäuschten

Die getesteten Produkten umfassten eine Preisspanne von 13 Cent bis 74 Cent pro Liter. Darunter befanden sich neben günstigen Discountermarken wie "Quellbrunn Naturell" und "Aqua Culinaris" von Aldi, "Saskia Naturis" von Lidl oder "Tip Naturell" von real auch teure Markenprodukte wie die berühmten stillen französischen Wasser von Volvic, Vittel und Evian. Was die geschmacklichen Kriterien angeht, unterschieden sich diese Produkte kaum voneinander. Alle erhielten in der sensorischen Beurteilung die Note "Gut". Was die Mineralstoffe angeht, wurde "Evian" und "Vittel" ein "mittlerer Gehalt" attestiert. "Volvic" dagegen schnitt mit der Beurteilung "Wenig Mineralstoffe" genauso schlecht ab wie die Discounter Aldi ("Quellbrunn Naturell") und Lidl ("Saskia Naturis still").

Jedes dritte abgefüllte Wasser enthält Keime

Dass abgefülltes Wasser keimfrei sei, ist ein Irrglaube. In mehr als jeder dritten Flasche fanden die Tester Bakterien. Sie stellen für gesunde kein Problem dar. Für Menschen mit Immunschwäche und für Babys könnten sie unter Umständen jedoch problematisch sein. Juristisch gilt allerdings: Mineralwasser und Trinkwasser müssen nicht keimfrei sein, dürfen aber keine Krankheitskeime enthalten. Solche wurden von den Testern auch nicht festgestellt.

Auch Leitungswasser besitzt Mineralstoffe

Wer denkt, dass Leitungswasser frei von Mineralstoffen sei, irrt sich. Die Tester fanden sogar heraus, dass in einigen Regionen mehr Mineralstoffe aus dem Hahn fließen als aus Mineralwasserflaschen. Das einzige Wasser, das in Bezug auf den Mineralstoffgehalt punktete, war das stille Mineralwasser „Contrex“ aus Frankreich.



Das ausführliche Testergebnis lesen Sie in der Juli-Ausgabe der Zeitschrift "Test".

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Skurriles Hochzeitsspiel 
Bräutigam untersucht Braut auf "Echtheit"

Hochzeitsrituale in China unterscheiden sich bisweilen etwas, von dem, was wir so gewohnt sind. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal