Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken >

Grillgeräte: So edel kann Grillen sein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

GRILLGERÄTE  

Grillen mit Stil

23.06.2008, 12:39 Uhr | bri

Grillen kann auch für Gourmets interessant sein. (Foto: Archiv)Grillen kann auch für Gourmets interessant sein. (Foto: Archiv)Grillen gilt eher als rustikal, kann aber auch ganz edel sein. Die Zeiten, in denen einfach nur Steaks auf einem sperrigen Grill aufgelegt wurden und man kräftig Bier dazu kippte, sind längst vorbei. Es gibt mittlerweile Geräte im schicken Chromdesign oder zum Zusammenklappen für unterwegs. Gegrillt wird heute nicht mehr nur mit Holzkohle, sondern auch mit Gas. Schmackhafter wird das Fleisch im Kugelgrill, und auch für das lästige Anzünden haben Hersteller mittlerweile eine elegante Lösung gefunden. Wir zeigen Ihnen Grills und Grillaccessoires mit Stil.

Schöner Grillen Grillgeräte mit Stil
Tipps So Grillen Sie richtig
Lecker, herzhaft Rezepte: Grillen
Passt toll zu Gegrilltem Dips und Marinaden

Grillen in der Kugel

Der Trend geht zur Kugel. Moderne Grillgeräte bestehen heutzutage aus einer Halbkugel, auf der das Grillgut liegt und einer zweiten Halbkugel, die als eine Art Haube dient. Zugeklappt kann man damit bei niedrigeren Temperaturen Steaks, Würstchen oder Geflügel langsam garen. Das Fleisch bleibt saftig und schmeckt besser.

Es muss nicht immer Steak sein

Durch das Grillen mit Abdeckhaube lassen sich sogar Pizzas und Aufläufe zubereiten. Manche Kugel-Geräte besitzen ein Thermometer an der Außenseite. So hat der Grillmeister die Temperatur im Blick, ohne ständig nach dem Grillgut sehen müssen und die Haube zu öffnen.

Billig grillt schlecht Grillgeräte im Test

Indirekt Grillen

Gute Grills bieten mittlerweile genügend Platz, um indirekt zu grillen. Das heißt, Grillgut kann auch so positioniert werden, dass es nicht direkt über dem Feuer brutzelt. Dadurch tropft kein Fett in die Glut, wodurch Krebs erregende Nitrosamine im Rauch entstehen können, die wiederum am Grillgut haften bleiben.

Grillgeräte im Test

Doch bei aller Liebe zu edlen Grills im schicken Edelstahl-Design - die Geräte müssen auch funktionieren: Vor kurzem hat die Verbraucherzeitschrift "Guter Rat" Grillgeräte getestet, vom billigen Einweg-Grill bis zum modernen Edelstahl-Kaminzug-Grill. Das Fazit des Tests: Mit superbilligen Einweg-Modellen grillt es sich mehr schlecht als recht. Am besten schnitten Kugelgrills ab, und schon ab 70 Euro sind solide Geräte zu haben.

Mehr aus Rezepte:
Kochen auf Kohlen So vermeiden Sie Grillfehler
Grillen mit Stil Tolle Grillgeräte und Grillaccessoires
Weinliebhaber aufgepasst Die besten Weine zum Grillen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping


Anzeige
shopping-portal