Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken >

Türkisch kochen leicht gemacht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Türkisch kochen  

Türkisch kochen leicht gemacht

21.11.2008, 18:30 Uhr | kaki

Türkische Maultaschen/Manti. (Foto: Fachhochschule Wiesbaden, Studiengang Kommunikationsdesign, Tre Torri Verlag)Türkische Maultaschen/Manti. (Foto: Fachhochschule Wiesbaden, Studiengang Kommunikationsdesign, Tre Torri Verlag)Wie bereitet man einen Çay zu und wie verhält man sich als Gast? Welche Rolle spielt die türkische Kultur in einer globalen Welt, welche Traditionen gibt es und was bedeuten sie für die Menschen, die hier und in der Türkei leben? Die Fragen werden in dem türkisch-deutschen Kulturkochbuch Kültür alakart beantwortet. Daraus präsentieren wir Ihnen drei leckere türkische Rezepte:

Rezepte aus dem Kultur-Kochbuch Türkisch kochen
Rezepte Leckeres aus der Türkei

Rezepte aus verschiedenen Regionen

"Lass und Süßes essen und Süßes sprechen!" Das türkische Sprichwort kann bei Diskussionen helfen, die Lage zu entschärfen und eventuell den Abend zu versüßen. Dass die türkische Küche viel Süßes zu bieten hat, beweist dieses Kochbuch: Orangen, - oder Grießkuchen, Sirup-Plätzchen, oder gebackener Milchreis sind nur ein paar der zahlreichen vorgestellten Süßspeisen. Die Gerichte stammen aus den verschiedensten Regionen der Türkei, teilweise sind sie von Müttern und Großmüttern überliefert oder auch zeitgemäß abgewandelt – dennoch lecker und einfach nachzukochen.

Von Gewürzen bis zu Höflichkeitsgeboten

Aber auch nützliche Informationen, etwa welche Gewürze für die türkische Küche wichtig sind und welche Maßeinheiten es gibt, werden in dem Buch verraten. Nützlich ist sicher auch der Tipp für die Höflichkeit bei Tisch. Denn es ist Tradition in der Türkei, dass man als Gast nie nach einem Nachschlag fragt. Vielmehr sollte man warten, bis man gefragt wird, um dann abzulehnen. Das wird ein paar mal durchgespielt, bis es am Ende doch noch Nachschlag gibt.

24 Kulturschaffende kommen zu Wort

Im Kochbuch kommen außerdem 24 türkische und türkischstämmige Kulturschaffende zu Wort, die in Interviews über ihre Arbeit, ihre Ansichten und ihre kulinarischen Vorlieben befragt und vorgestellt werden - darunter der Bestsellerautor Feridun Zaimoglu, der deutsch-türkische Kabarettist Muhsin Omurca oder der bekannte Europapolitiker Cem Özdemir.

Buch wendet sich an deutsche und türkische Leser

Sie erzählen von ihrer Arbeit, welche Bedeutung Tradition und Heimat für sie haben oder auch wie es bei ihnen zu Hause in der Küche oder am Esstisch zugeht. Das Kochbuch gibt einen guten Einblick in die türkische und Kultur und macht mit kulinarischen Spezialitäten und ihrer Zubereitung vertraut. Es wendet sich an deutsche und türkische Leser, die sowohl kulinarisch als auch kulturell bereichert werden wollen.

Mehr zum Thema Rezepte:
Rezepte in der Rezept-Datenbank Rezepte suchen
Testen Sie sich: Sind Sie ein Bierkenner?

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
1000 Tester für Hörgeräte gesucht - jetzt Platz sichern

Teilnehmen und die neueste Hörgeräte-Generation kostenlos testen. zur Audibene Hörstudie. Shopping


Anzeige
shopping-portal