Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken >

Pollenallergiker sollten mit Plätzchen vorsichtig sein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pollenallergiker: Vorsicht bei Plätzchen

02.12.2011, 17:11 Uhr | dpa-tmn, dpa-tmn

Pollenallergiker sollten mit Plätzchen vorsichtig sein. Allergiker sollten mit Weihnachtsplätzchen vorsichtig sein.  (Quelle: imago)

Allergiker sollten mit Weihnachtsplätzchen vorsichtig sein. (Quelle: imago)

Pollenallergiker müssen sich nicht nur im Sommer vorsehen. Denn grade in der Adventszeit drohen beim Genuss von Lebkuchen und anderem Weihnachtsgebäck allergische Reaktionen. Denn aufgrund von Kreuzallergien kann es passieren, dass sie überempfindlich auf Gewürze und Nüsse reagieren. Diese enthalten Stoffe, die ähnlich strukturiert sind wie Pollen.

Kreuzallergie durch Nüsse und Gewürze

Da die Stoffe in Nüssen oder Gewürzen den Pollen verschiedener Pflanzen sehr ähnlich sind, können sie zu allergischen Reaktionen führen, erläutert Prof. Torsten Zuberbier von der Europäischen Stiftung für Allergieforschung in Berlin. Diese machen sich zum Beispiel durch ein Kribbeln auf der Zunge und im Hals oder als Juckreiz am Gaumen und den Ohren bemerkbar.

Atemnot kann die Folge sein

Solche Reaktionen sind zunächst meist harmlos. Gefährlich sind aber Schwellungen in Mund und Rachen, da sie zu Atemnot führen können. Bei gekauftem Gebäck hilft Menschen, die gegen bestimmte Nahrungsmittel allergisch sind, ein Blick auf die Packung: EU-weit vorgeschrieben ist die Deklaration von 14 Produktgruppen, die die häufigsten Allergieauslöser sind. Beim Selberbacken empfiehlt die Stiftung Nussallergikern, Rezepte zu meiden, die Nougat oder Marzipan enthalten. Weizenallergiker können als Weizenersatz etwa Buchweizenmehl oder Roggenmehl nehmen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video



Anzeige
shopping-portal