Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken >

Kuchen: Schnelle Obstkuchen für den Sommer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Blitz-Kuchen  

Wie Sie ganz schnell köstliche Obstkuchen zaubern

06.07.2016, 13:34 Uhr | msh

Kuchen: Schnelle Obstkuchen für den Sommer. Beim Obstbelag können Sie Ihrer Phantasie freien Lauf lassen.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Beim Obstbelag können Sie Ihrer Phantasie freien Lauf lassen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Im Sommer kommen selbstgemachte Obstkuchen groß raus. Heimische Beeren und Sommer-Früchte machen die beliebten Kuchen äußerst vielseitig. Für alle, die keine Lust auf lange Backorgien haben, kommen unsere Tipps und Rezepte für schnelle Obstkuchen gerade richtig.

Schnell, schneller, fertiger Kuchenboden

Am schnellsten ist ein Kuchen mit einem fertigen Tortenboden gemacht. Fragen Sie einfach mal bei einem Bäcker nach - oft haben diese Tortenböden vorrätig. Sie machen den Boden lieber selber? Hier finden Sie ein Rezept dafür: Grundrezept Biskuitteig.

Auf den Tortenboden geben Sie etwas Sahnesteifpulver, gemahlene Nüsse oder eine dünne Schicht Kuvertüre, so weicht der Kuchenboden nicht so schnell durch. Dann werden frische Beeren oder Früchte darauf gelegt und diese mit einem Tortenguss überzogen.

Genauso schnell ist ein Kuchen mit einer Quarkcreme gemacht. Verrühren Sie einfach 250 Gramm Quark mit 250 Gramm Vanillejoghurt, geben Sie eventuell zwei Esslöffel Puderzucker dazu und verteilen sie erst die Creme und dann die Beeren oder Früchte auf dem Tortenboden. Gekühlt serviert ist er besonders erfrischend.

Ein paar Grundzutaten reichen

Möchten Sie einen Obstkuchen für den spontanen Kaffeebesuch backen, beispielsweise einen Kirschkuchen vom Blech, sollten Sie Grundzutaten wie Eier, Mehl, Zucker, Backpulver und Butter im Haus haben. Daraus lässt sich dann schnell und einfach ein Rührteig zubereiten. Einfach 250 Gramm weiche Butter mit 200 Gramm Zucker und einem Päckchen Vanillezucker gründlich verrühren, dann fünf Eier, 375 Gramm Mehl, ein Päckchen Backpulver und zwei Esslöffel Milch unterrühren.

Den fertigen Rührteig auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und beispielsweise mit einem Kilogramm Kirschen belegen. Bei Stachelbeeren reichen 800 Gramm. Im vorgeheizten Backofen (Umluft 175 Grad) etwa 35 Minuten backen.

Mürbeteig zuerst backen

Auch die Zubereitung eines Mürbeteiges ist mit den Grundzutaten möglich: 125 Gramm kalte Butter, ein Ei, 250 Gramm Mehl, 65 Gramm Zucker und eine Prise Salz werden sehr schnell verknetet und dann etwa 30 Minuten in Folie gewickelt in den Kühlschrank gelegt. Für einen Obsttortenboden den Teig dünn ausrollen, in eine Springform legen und einen Rand hochziehen. Vor dem Backen mehrmals einstechen. So bilden sich keine Blasen. Im vorgeheizten Backofen (200 Grad) auf der unteren Einschubleiste etwa 20 Minuten backen.

Ein Tortenguss hält die Früchte auf dem Boden

Im Gegensatz zum Rührteig benötigt ein Mürbeteigboden eine Creme die auf oder unter das Obst kommt - etwa aus Eiern und Puddingpulver oder Quark. Das Obst kann aber auch direkt auf den Mürbeteig gegeben und mit einem Guss überzogen werden.

Blitz-Kuchen und -Teilchen mit Blätterteig

Auch Blätterteig aus der Kühltheke oder -truhe ist eine gute Grundlage für einen schnellen Obstkuchen und kleine Gebäckstücke. Je nach Geschmack kann man eine Creme aus Eiern und Quark oder Ricotta auf den Teig geben und dann mit frischen Früchten wie Nektarinen, Beeren oder auch Pflaumen belegen und backen. Probieren Sie doch mal unseren Quark-Kirsch-Kuchen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal