Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken >

Weihnachtsmenü: Carpaccio von Steinpilzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vorspeise  

Carpaccio von Steinpilzen

16.12.2015, 11:34 Uhr | starcookers.com, t-online.de

Weihnachtsmenü: Carpaccio von Steinpilzen. Carpaccio von Steinpilzen (Quelle: starcookers.com)

(Quelle: starcookers.com)

von Sternekoch Heinz Winkler

Zutaten:
4 kleine Kartoffeln
4 mittlere Steinpilze
Weiße Trüffelbutter (gibt es fertig in Feinkostläden zu kaufen)
etwas Kerbel zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln schälen und mit dem Gemüsehobel in hauchdünne Scheiben schneiden. In der Pfanne mit der zerlassenen Butter knackig sieden und auf vorgewärmte Teller anrichten und salzen.
  2. Die Steinpilze ebenso dünn aufhobeln und auf die Kartoffeln legen dann kurz unter den vorgeheizten Grill halten und leicht salzen. Einen Esslöffel weiße Trüffelbutter in einem kleinen Topf schmelzen lassen und über das Gericht träufeln und mit Kerbel ausgarnieren.
Mehr tolle Rezepte von Sterneköchen finden Sie unter www.starcookers.com


Zurück zum Weihnachtsmenü

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video



Anzeige
shopping-portal