Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken >

Mars-Rückruf: Mann biss sich schon 2014 an Plastik Stück Zahn aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mars-Rückruf  

Schon 2014 gab es einen Vorfall mit Plastik

28.02.2016, 12:04 Uhr | AFP

Millionen Schokoriegel ruft der Hersteller Mars derzeit wegen eines kleinen Plastikteils zurück. Vor zwei Jahren biss ein Mann ebenfalls auf Plastik und verlor ein Stück Zahn. Doch damals war alles anders.

Mars hat einem Bericht des "Tagesspiegel" zufolge schon 2014 eine Beschwerde wegen eines Plastikteils in einem Riegel erhalten. Ein Mann aus Schleswig-Holstein habe sich an einem Plastikteil ein Stück Zahn ausgebissen, berichtete die Zeitung. 

An einer Tankstelle habe der damals 62-jährige Mann den Riegel gekauft und beim Verzehr einen stechenden Schmerz beim Kauen gespürt und dann ein Stück Zahn und ein weißes Plastikteil ausgespuckt.

Ein Päckchen Schokolade als Entschädigung

Einen Rückruf gab es damals nicht, der betroffene Verbraucher habe ein Päckchen Schokolade erhalten. Außerdem habe Mars angeboten, die Kosten für eine Zahnbehandlung mit der Versicherung zu klären, berichtet die Zeitung. Mars zufolge sei der Fall untersucht worden - mit dem Ergebnis, das Plastikteil könne nicht in einer Fabrik des Herstellers in das Produkt gelangt sein.

Der größte Rückruf bei Lebensmitteln

Mars hatte am 23. Februar nach dem Fund eines Kunststoffteils in einem Snickers mehrere Millionen Schokoriegel in 55 Ländern zurückgerufen. Der Riegel war im Werk in der niederländischen Stadt Veghel produziert und von dort exportiert worden. Das von einem deutschen Kunden entdeckte Plastikteil stammte nach Angaben von Mars von einer Schutzabdeckung im Herstellungsprozess.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Skurriles Hochzeitsspiel 
Bräutigam untersucht Braut auf "Echtheit"

Hochzeitsrituale in China unterscheiden sich bisweilen etwas von dem, was wir so gewohnt sind. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal