Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken >

Probieren Sie Burger einmal als süßes Dessert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gestapelter Augenschmaus  

Probieren Sie Burger mal als süßes Dessert

21.03.2016, 14:35 Uhr | t-online.de

Probieren Sie Burger einmal als süßes Dessert. Auch Eis in den typischen Burger-Zutaten nachempfundenen Farben und Formen, mit Saucen aus Marmelade oder Schoko, sind echte Gaumenrfreuden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Auch Eis in den typischen Burger-Zutaten nachempfundenen Farben und Formen, mit Saucen aus Marmelade oder Schoko, sind echte Gaumenrfreuden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Sie kennen Burger nur als Fleisch-Frikadelle im weichen Brötchen, wahlweise mit Speck, Käse und vielerlei Rohgemüse belegt? Dann sollten Sie den neuesten Food-Trend aus Australien einmal austesten: Hamburger als süße, cremige Desserts.

Vor allem in den Großstädten in Down Under macht der süße Burger derzeit die Runde durch Cafés und Restaurants und findet immer mehr Fans. Die Bandbreite der angebotenen Geschmacksvariationen ist unglaublich groß. Es gibt keine Kombination, die es nicht gibt. Man kann einen Dessert-Burger komplett süß genießen, mit cremigen Füllungen, Streuseln on Top oder fruchtig-frischen Saucen.

Süßes und Salziges darf gern vereint werden

Aber auch gemischte Geschmacksrichtungen, die Süßes und Salziges oder Herzhaftes vereinen, sind "in". Dabei handelt es sich aber eher um Hauptspeisen als um einen Nachtisch. Da trifft beispielsweise eine kleine Frikadelle auf Karamel, Zuckerstreusel und BBQ-Sauce. Knusprig angebratene Speckstreifen liegen zwischen weichen Brioche-Hälften und sind mit Puderzucker bestäubt. Oder zerlaufender Cheddar wird auf warmen Waffeln serviert. 


Eisburger für die Kinderparty

Äußerst beliebt bei Kindergeburtstagen sind auch die dem normalen Hamburger nachempfundenen Eisburger. Hackfleischbulette, Käse, Tomatenscheibe und Salatblatt werden einfach durch süß-frostige Alternativen ersetzt. In Scheiben, Kringel oder Kugeln zwischen zwei süße Brötchen- oder Macaronhälften gestapelt, mit "Ketchup"-Marmelade und Schokosauce geschmückt, wird dieses Dessert zum Highlight an jeder Kaffeetafel. Spannend, was die Kids dann mit Gummibärchen, Keksen, Streuseln, Nüssen, Schokoküssen noch daraus zaubern werden. Achtung: Servietten bereithalten!


Eine weitere, schnelle Variante ist der Burger mit schmelzendem Schokoriegel. Einfach zwei süße Brothälften oder auch Waffeln Ihrer Wahl erwärmen, den Lieblingsschokoriegel dazwischen legen. Je nach Geschmack mit Sahne, Eis, Streuseln oder zerstoßenen Keksen toppen und genießen. 

Vielleicht eine Alternative zur Ostertorte?

Wenn Sie also noch nach einer Kuchen- oder Nachtisch-Variante für das bevorstehende Osterfest suchen, bieten Sie Ihren Gästen einfach mal diese trendige Süßigkeit an. Kalorien zählen sollte man beim Verspeisen der üppig beladenen Burger allerdings nicht.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
An Land gespült 
Mysteriöser Riesen-Kadaver gibt Rätsel auf

Das Video des ungewöhnlichen Fundes verbreitet sich gerade im Netz. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web


Anzeige
shopping-portal