Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken >

Der "Angriest Whopper" heizt kräftig ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuer Burger mit rotem Brötchen  

Der "wütendste Whopper" heizt kräftig ein

30.03.2016, 12:09 Uhr | t-online.de

Der "Angriest Whopper" heizt kräftig ein. Schon auf den ersten Blick ist der "Angriest Burger" feurig scharf.  (Quelle: Burger King)

Schon auf den ersten Blick ist der "Angriest Burger" feurig scharf. (Quelle: Burger King)

Scharf, schärfer, "Angriest Whopper": Ab Mittwoch gibt es bei der Fast-Food-Kette "Burger King" ein neues kulinarisches Highlight. Der neue Burger sieht schon auf den ersten Blick ziemlich scharf aus: Rotes Brötchen, "wütende Zwiebeln" und Jalapenos kurbeln mit Sicherheit auch den Getränkeumsatz der Kette an.

Der Burger soll eine Steigerung des "Angry Whopper" sein, der aber nicht bei weitem so scharf gewesen sein soll. Das Brötchen wurde für den "Angriest Whopper" (übersetzt ins Deutsche: wütendster Burger) mit Chili gefärbt und die extra-scharfe Sauce dürfte nichts für schwache Geschmacksnerven sein.

"Halloween Whopper" sehr beliebt

Bereits im vergangenen Herbst brachte "Burger King" einen Burger zu Halloween auf den Markt, der durch sein schwarzes Brötchen sofort ins Auge fiel.  

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video



Anzeige
shopping-portal