Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken >

Rezepte aus "Simple": Gurke, Radieschen & Kirschen mit Rosenblütenblättern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rezept aus "Simple"  

Gurke, Radieschen & Kirschen mit Rosenblütenblättern

02.02.2017, 11:48 Uhr | t-online.de

Rezepte aus "Simple": Gurke, Radieschen & Kirschen mit Rosenblütenblättern. Gurke, Radieschen & Kirschen mit Rosenblütenblättern. (Quelle: Laura Edwards )

Gurke, Radieschen & Kirschen mit Rosenblütenblättern. (Quelle: Laura Edwards )

Zutaten für das Dressing:

¾ EL Weißweinessig
1 Klecks Dijonsenf
1 ½ TL Feinkristallzucker, oder nach Geschmack
Salz und Pfeffer aus der Mühle
6 EL Olivenöl
1 ½ EL Crème double, alternativ Mascarpone
Blätter von 7 Stängeln Estragon, frisch gehackt

Zutaten für den Salat:

1 kleine Salatgurke (etwa 250 g)
200 g Kirschen
150 g Radieschen (idealerweise rote und violette), geputzt und sehr dünn gehobelt
40 g Erbsensprossen
1 Handvoll ungespritzte Rosenblütenblätter, große Blätter zerteilt, kleine im Ganzen

Zubereitung Gurke, Radieschen & Kirschen mit Rosenblütenblättern

Für das Dressing Essig, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel mischen. Öl, Crème double und 1 ½ EL Wasser mit dem Schneebesen einrühren. Den Estragon einrühren und abschmecken. Die Konsistenz sollte der von Sahne ähneln.

Die Gurke waschen und streifenweise schälen, sodass etwas Schale daran bleibt (es sieht einfach hübsch aus). Längs halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel herausschaben. Kerne wegwerfen. Die Gurke in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden oder mit dem Gemüseschäler in Streifen hobeln.

Die Kirschen entkernen; ich zerreiße sie lieber als sie zu schneiden. Gurke, Radieschen und Erbsensprossen in einer großen flachen Schale anrichten. Mit ¾ des Dressings mischen. Die Kirschen darauflegen und das restliche Dressing darüberträufeln (da der Kirschsaft ausblutet, fügt man die Früchte am besten erst zum Schluss hinzu). Mit Rosenblütenblättern bestreut servieren.

Das Rezept für vier Personen ist aus dem Kochbuch "Simple" von Diana Henry.

"So zaubern Sie einfache Gerichte mit umwerfendem Aroma" zurück zum Artikel

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Biker auf den Gleisen 
Eine Kollision ist hier nicht mehr zu vermeiden

In letzter Sekunde kann sich der Fahrer mit einem Sprung in Sicherheit bringen. Video



Anzeige
shopping-portal