Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken > Rezepte >

Date-Maki-Sushi - Variante Surimi

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nur im Rezept-Titel suchen

Nur im Rezept-Titel suchen

Eigenschaften

vegetarisch

fettarm

kalorienarm

schnell

Ausschluss

Fleisch

Meeresfrüchte

Milch + Milchprodukte

Fisch

Alkohol

Nüsse

Date-Maki-Sushi - Variante Surimi

Date-Maki-Sushi - Variante Surimi (Quelle: TLC Fotostudio)

NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Summary

Zubereitungszeit:45 Minuten Schwierigkeit:Schwer
Kalorien:240 kcal / Portion
User-Wertung:

Bewertung gespeichert

75619314
Information zur User-Bewertung der Rezepte

Mit den Bewertungs-Sternen sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Rezept. Klicken Sie einfach die Anzahl der Sterne, die Sie dem Rezept geben möchten:

Aus allen abgegebenen User-Bewertungen wird der Durchschnitt gebildet.

  • Zutaten

     für
  • Portionen
  • 44 Eier Eier
  • 22 EL Mineralwasser Mineralwasser
  • 11 EL Mirin Mirin (süßer Reiswein)
  • 33 EL Sake Sake
  • 400400 g Sushi-Reis fertiger Sushi-Reis
  • Wasabi-Paste Wasabi-Paste oder mit Wasser angerührtes Wasabi-Pulver
  • 2020 Frühlingszwiebel-Streifen schmale, blanchierte Frühlingszwiebel-Streifen, ca. 15–17 cm lang
  • Bambusmatte zum Aufrollen Bambusmatte zum Aufrollen
  • 6060 g Surimi Surimi
  • 100100 g Chinakohl Chinakohl
  • 1/20.5 EL schwarze Sesamsaat schwarze Sesamsaat
  • Ingwerpulver Ingwerpulver
  • Salz Salz
Zum Beenden die Nachricht „Stop“ senden. Datenschutzhinweis

Zubereitung Date-Maki-Sushi - Variante Surimi

  1. Eier mit Mineralwasser, Mirin, Sake, Ingwerpulver und Salz verquirlen. Aus der Eimasse dünne Omeletts backen. Abkühlen lassen und auf die Größe eines Noriblattes schneiden. Es sollen dabei 4 Omeletts entstehen.
  2. Surimi hacken und mit dem mittelfein gehackten Chinakohl in
    heller Miso-Brühe erwärmen.
  3. Bambusmatte auf einer Arbeitsplatte ausrollen. Mit einem Omelett belegen.
  4. Dieses ganz dünn mit Wasabi-Paste und 100 g Sushi-Reis bestreichen. Anschließend den Thunfisch auf den Reis verteilen. Das Ganze mit Hilfe der Bambusmatte aufrollen.
  5. Das Ende des Omeletts mit einigen Reiskörnchen festkleben. Die fertige Sushi-Rolle in 5 gleich große Teile schneidenund dekorativ mit jeweils einem Frühlingszwiebelstreifen „verschnüren“.

Brenn- und Nährwerte pro Portion*

Brennwert: 240 kcal / 1000 kJEiweiß: 12 gKohlenhydrate: 37 gFett: 5 g

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weitere Rezeptideen

Rezeptname Kategorie Bewertung Dauer Schwierigkeit
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Radieschen mit Rucola und Jakobsmuscheln

Fisch 5.00 (1) 50 Min. Mittel
Rezeptbild: Edelmaräne in Salzkruste mit Meerrettichschaum (Quelle: KOMET Verlag GmbH)

Edelmaräne in Salzkruste mit Meerrettichschaum

Fisch 5.00 (2) 45 Min. Schwer
Rezeptbild: Merlanfilet mit Salsa Verde (Quelle: Fackelträger Verlag GmbH)

Merlanfilet mit Salsa Verde

Fisch 5.00 (3) 40 Min. Einfach
Rezeptbild: Sashimi mit Thunfisch und Zander (Quelle: TLC Fotostudio)

Sashimi mit Thunfisch und Zander

Fisch 5.00 (6) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Karpfenklößchen in Kräutersauce (Quelle: KOMET Verlag GmbH)

Karpfenklößchen in Kräutersauce

Fisch 4.75 (8) 30 Min. Mittel
Rezeptbild: Date-Maki-Sushi - Variante Thunfisch (Quelle: TLC Fotostudio)

Date-Maki-Sushi - Variante Thunfisch

Fisch 4.67 (3) 45 Min. Schwer
Rezeptbild: Gefüllter Lachs (Rökta laxknyten) (Quelle: TLC Fotostudio)

Gefüllter Lachs (Rökta laxknyten)

Fisch 4.60 (5) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Thunfischsteak mit Spinat und Grapefruitbutter (Quelle: Fackelträger Verlag GmbH)

Thunfischsteak mit Spinat und Grapefruitbutter

Fisch 4.58 (12) 50 Min. Mittel
Rezeptbild: Eingelegter Heilbutt (Quelle: TLC Fotostudio)

Eingelegter Heilbutt

Fisch 4.50 (2) 0 Min. Mittel
Rezeptbild: Rotbarben in Orangensauce (Quelle: TLC Fotostudio)

Rotbarben in Orangensauce

Fisch 4.50 (2) 50 Min. Einfach
Anzeige


Anzeige
shopping-portal