Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken > Rezepte >

Risotto Mailänder Art

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nur im Rezept-Titel suchen

Nur im Rezept-Titel suchen

Eigenschaften

vegetarisch

fettarm

kalorienarm

schnell

Ausschluss

Fleisch

Meeresfrüchte

Milch + Milchprodukte

Fisch

Alkohol

Nüsse

Risotto Mailänder Art

Risotto Mailänder Art (Quelle: TLC Fotostudio)

Fackelträger Verlag GmbH, Foto: TLC Fotostudio

Summary

Zubereitungszeit:30 Minuten Schwierigkeit:Mittel
Kalorien:548 kcal / Portion
User-Wertung:

Bewertung gespeichert

75620972
Information zur User-Bewertung der Rezepte

Mit den Bewertungs-Sternen sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Rezept. Klicken Sie einfach die Anzahl der Sterne, die Sie dem Rezept geben möchten:

Aus allen abgegebenen User-Bewertungen wird der Durchschnitt gebildet.

  • Zutaten

     für
  • Portionen
  • 11 Zwiebel Zwiebel
  • 5050 g Butter Butter
  • 5050 ml trockener Weißwein trockener Weißwein
  • 400400 g Risottoreis Risottoreis (z. B. Arborio)
  • 11 l Gemüsebrühe Gemüsebrühe
  • 1/20.5 TL Safranfäden Safranfäden
  • 5050 g Parmesan frisch geriebener Parmesan
Zum Beenden die Nachricht „Stop“ senden. Datenschutzhinweis

Zubereitung Risotto Mailänder Art

  1. Die Zwiebel schälen und fein hacken.
  2. 2 El Butter in einem großen Topf schmelzen und die Zwiebel darin andünsten. Den Wein zur Zwiebel geben und die Flüssigkeit bei mittlererTemperatur fast vollständig verkochen lassen.
  3. Den Reis in den Topf geben und unter Rühren etwa 1 Minute schmoren, bis er gut mit Flüssigkeit überzogen ist. Nach und nach die Brühe angießen und einkochen lassen. Erst neue Brühe zugeben, wenn alles vom Reis aufgesogen ist. Nach etwa 10 Minuten ist der Reis halb gar.
  4. Die Safranfäden in die verbliebene Brühe rühren und alles zum Reis geben. Weitere 15 Minuten köcheln, bis der Reis schön cremig, aber noch bissfest ist.
  5. Die restliche Butter und den Käse unter den Reis rühren und das Risotto abgedeckt noch einige Minuten ziehen lassen. Mit Parmesan servieren.

Brenn- und Nährwerte pro Portion*

Brennwert: 548 kcal / 2300 kJEiweiß: 12 gKohlenhydrate: 80 gFett: 19 g

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weitere Rezeptideen

Rezeptname Kategorie Bewertung Dauer Schwierigkeit
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Basilikumbandnudeln mit Bolognese-Specksoße

Nudeln / Pasta 4.00 (4) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Tortelloni mit Bohnen (Quelle: TLC Fotostudio)

Tortelloni mit Bohnen

Nudeln / Pasta 4.00 (6) 100 Min. Mittel
Rezeptbild: Ravioli mit Käsesauce (Quelle: TLC Fotostudio)

Ravioli mit Käsesauce

Nudeln / Pasta 3.87 (46) 45 Min. Mittel
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Schinken-Käsenudeln mit Röstzwiebeln

Nudeln / Pasta 3.80 (181) 25 Min. Einfach
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Grüne Nudeln mit Lachs

Nudeln / Pasta 3.79 (100) 30 Min. Einfach
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Spaghetti Bolognese

Nudeln / Pasta 3.74 (19) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Kürbisravioli (Quelle: Privat)

Kürbisravioli

Nudeln / Pasta 3.71 (17) 60 Min. Mittel
Rezeptbild: Spaghetti Aglio e Olio (Quelle: TLC Fotostudio)

Spaghetti Aglio e Olio

Nudeln / Pasta 3.69 (102) 20 Min. Einfach
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Tunfisch-Penne all' Andreas

Nudeln / Pasta 3.67 (33) 25 Min. Einfach
Rezeptbild: Penne mit Rindfleischsauce (Quelle: NGV mbH)

Penne mit Rindfleischsauce

Nudeln / Pasta 3.67 (45) 25 Min. Einfach
Anzeige


Anzeige
shopping-portal