Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Essen & Trinken > Rezepte >

Hähnchensalat

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nur im Rezept-Titel suchen

Nur im Rezept-Titel suchen

Eigenschaften

vegetarisch

fettarm

kalorienarm

schnell

Ausschluss

Fleisch

Meeresfrüchte

Milch + Milchprodukte

Fisch

Alkohol

Nüsse

Hähnchensalat

Hähnchensalat (Quelle: TLC Fotostudio)

NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Summary

Zubereitungszeit:40 Minuten Schwierigkeit:Einfach
Kalorien:273 kcal / Portion
User-Wertung:

Bewertung gespeichert

75622542
Information zur User-Bewertung der Rezepte

Mit den Bewertungs-Sternen sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Rezept. Klicken Sie einfach die Anzahl der Sterne, die Sie dem Rezept geben möchten:

Aus allen abgegebenen User-Bewertungen wird der Durchschnitt gebildet.

  • Zutaten

     für
  • Portionen
400 g Brokkoliröschen Brokkoliröschen 600 g Hühnerfleisch gekochtes Hühnerfleisch 0.5 Sellerieknolle geschälte Sellerieknolle 1 Möhre geschälte Möhre 1 gelbe Paprikaschote gelbe Paprikaschote 1 rote Paprikaschote rote Paprikaschote 125 g saure Sahne saure Sahne 150 g Joghurt Joghurt 0 Salz Salz 0 Pfeffer Pfeffer 1 Bund gemischte Kräuter frisch gehackte gemischte Kräuter

Zubereitung Hähnchensalat

  1. 400 g Brokkoliröschen etwa 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen, abgießen und abtropfen
    lassen.
  2. 600 g gekochtes Hühnerfleisch würfeln und mit 1/2 geschälten Sellerieknolle und 1 geschälten Möhre, beides in Streifen geschnitten, sowie je 1 entkernten und in dünne Streifen geschnittenen gelben und roten Paprikaschote mischen. Die Brokkoliröschen unterheben.
  3. Aus 125 g saurer Sahne, 150 g Joghurt, Salz, Pfeffer und 1 Bund frisch gehackten gemischten Kräutern ein Dressing bereiten und mit den Salatzutaten mischen. 20 Minuten durchziehen lassen.

Brenn- und Nährwerte pro Portion*

Brennwert: 273 kcal / 1142 kJEiweiß: 43 gKohlenhydrate: 10 gFett: 6 g

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weitere Rezeptideen

Rezeptname Kategorie Bewertung Dauer Schwierigkeit
Rezeptbild: Spargel-Artischocken-Salat (Quelle: TLC Fotostudio)

Spargel-Artischocken-Salat

Salate 4.50 (2) 40 Min. Mittel
Rezeptbild: Scharfer Salat mit Tofu (Quelle: TLC Fotostudio)

Scharfer Salat mit Tofu

Salate 4.38 (8) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Salat mit Jakobsmuscheln und Steinpilzen (Quelle: Fackelträger Verlag GmbH)

Salat mit Jakobsmuscheln und Steinpilzen

Salate 4.30 (23) 35 Min. Einfach
Rezeptbild: Matjessalat mit Paprika (Quelle: TLC Fotostudio)

Matjessalat mit Paprika

Salate 4.22 (9) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Flusskrebs-Salat (Quelle: TLC Fotostudio)

Flusskrebs-Salat

Salate 4.20 (5) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Garnelenspieße auf Salat (Quelle: TLC Fotostudio)

Garnelenspieße auf Salat

Salate 4.13 (15) 15 Min. Einfach
Rezeptbild: Spargelsalat mit Ricottamousse (Quelle: KOMET Verlag GmbH)

Spargelsalat mit Ricottamousse

Salate 4.00 (7) 40 Min. Mittel
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bunter Sommersalat mit Ingwerdressing

Salate 3.96 (26) 10 Min. Einfach
Rezeptbild: Gemischter Bohnensalat mit Thunfisch (Quelle: NGV mbH)

Gemischter Bohnensalat mit Thunfisch

Salate 3.89 (36) 25 Min. Einfach
Rezeptbild: Gefüllte Reisblätter (Quelle: TLC Fotostudio)

Gefüllte Reisblätter

Salate 3.88 (8) 40 Min. Einfach
Unkompliziert und lecker 
Beliebter Rezeptklassiker: Kartoffelgratin

Das Besondere am Gericht ist die Kruste, diese muss goldbraun und knusprig sein.  mehr

Anzeige
Rezept des Tages 
Zucchinifladen mit Möhren und Lassi-Dip

Zu den Gemüsefladen schmeckt auch eine frisch zubereitete grüne Sauce.  mehr



Anzeige
shopping-portal